Laptop bestellt, aber schon nach 6 Monaten treten Probleme mit der Tastatur auf - darf ich das Gerät noch zurücksenden und das Geld zurück bekommen?

2 Antworten

Garantie heißt das wenn an dem Gerät etwas ist der Hersteller die Möglichkeit haben muß nachzubessern, d.h. du schickst das Laptop ein und es wird Repariert, und das mußt du wenn es nicht funktioniert bis zu 3x über dich ergehen lassen, danach kannst du eventuell ein neues Gerät oder ein vergleichbares Gerät verlangen, aber Geld gibt es bestimmt nicht zurück.

Nein, das ganz bestimmt nicht.

Und warum, wenn Dir das schon früher aufgefallen ist, hast Du beim Verkäufer, hier Otto, nicht schon längst den Mangel/die Mängel angezeigt.

Im Rahmen der Gewährleistung werden die dann behoben.

Und hier gibt es eine ganz wichtige 6 Monatsfrist!!!

In den ersten 6 Monaten muss der Verkäufer/Hersteller beweisen, dass der Mangel beim Kauf noch nicht vorlag, danach tritt die Beweislastumkehr in Kraft, wenn die nun Probleme machen, musst DU beweisen, dass der Mangel bereits vorlag.

Also prüfe das unbedingt und melde den Mangel an!!!

Was möchtest Du wissen?