längere Krankheit - zahlt Krankenkasse auch in die Rentenkasse ein?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Krankengeld beträgt ca. 70 % des Nettolohnes, davon zahlt die Krankenkasse auch Rentenbeiträge an die Rentenversicherung. Steuern werden keine bezahlt, das mußt Du dann im Rahmen der Steuererklärung machen - falls überhaupt was rauskommt.

Was möchtest Du wissen?