Folgen Ladendiebstahl (Jugendstrafrecht)?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zu 1) Das entscheiden die zuständigen Personen bei der Polizei. Vermutlich ja, wenn davon ausgegangen wird, dass es sich um eine einmalige Jugendsünde handelt. Aber die Tat wird möglicherweise bei der Bewerbung angesprochen werden.

zu 2) Ja, das hat darauf keine Auswirkungen.

zu 3) Grundsätzlich ja.

zu 4) Kann ich nicht mit Sicherheit beantworten. Sofern die Tat dort den Entscheidungsträgern bekannt wird, wird sich das nicht gerade positiv auswirken. Aber auch hier gehe ich davon aus, dass die Tat als Einzelfall kein Ausschlussgrund wäre.

zu 5) Nein. Vermutlich jedoch im Erziehungsregister (§§ 59 bis 64 BZRG). Aukunft draus erhalten jedoch nur Gerichte, Staatsanwaltschaften und bestimmte Behörden.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche

Was möchtest Du wissen?