Kurzzeitarbeit?

0 Antworten

Sinn und Unsinn einer privaten Unfallversicherung?

Hallo,

lohnt sich eurer Meinung nach eine private Unfallversicherung, obwohl ich ja – da ich arbeite – schon durch die gesetzliche versichert bin?

...zur Frage

Steuererklärung Grenzgänger

Ich arbeite in Österreich und wohne in Deutschland. Die Steuern führe ich per Vorauszahlung in Deutschland ab. Wo trage ich nun die Sozialversicherungsbeiträge (welche in Österreich abgeführt wurden) in der Einkommensteuererklärung ein?

...zur Frage

Kann ich eine private Rentenversicherung haben, auch wenn ich nicht in Deutschland lebe und arbeite?

...zur Frage

Zusätzlich zur Berufsunfähigkeitsversicherung auch Unfallversicherung abschließen?

Guten Morgen. Mir wurde von einem Versicherungsvertreter gesagt, dass man neben einer Berufsunfähigkeitsversicherung am besten auch eine private Unfallversicherung abschließen sollte. Die Begründung ist, dass man unter Umständen auch mit einer körperlichen Einschränkung noch arbeiten kann, und dann die BU-Versicherung im Gegensatz zur Unfallversicherung nicht zahlen würde. Hört sich logisch an. Ist es das auch, oder ist das nur eine Vertreter-Masche? Danke

...zur Frage

Krankenversicherung nach Todesfall des PArtners?

Hallo

folgende Situation: Bei einem Ehepaar ist der eine Partner Frührentner durch Arbeitsunfall, der andere Partner pflegt ihn und ist nebenher geringfügig beschäftigt (unter 400€). Jetzt ist der Partner gestorben, eine Witwenrente ist beantragt (ca 400€). Die Frage ist jetzt, muss sich der geringfügig Beschäftigte krankenversichern? Ich habe die Krankenkasse angerufen, die sagten was von Witwenrente und automatisch versichert, klangen aber nicht zu 100% sattelfest. Daher würde ich gerne nochmal nachfragen Vielen Dank!

mfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?