Kurzarbeit angemeldet aber überstunden werden geleistet??

1 Antwort

Aus Deiner FRage ergibt sich, dass DU der Ansicht bist, die Kurzarbeit wäre für Deinen Arbeitgeber von Vorteil.

Das ist nicht so. Die Arbeitskosten pro Stunde sind bei einem AN der Kurzarbeit macht höher, als bei einem, der keine Kurzarbeit macht. Die Zahlungen der Arbeitsagentur sorgen nciht für einen völligen Ausgleich.

Ausserdem mußte der AG beim Antrag auf Kurzarbeit alles sehr genau begründen und auch darlegen, warum nur für einige Leute die Kurzarbeit beantragt wurde.

Wenn DU der Ansicht bist es wäre etwas verkehrt, dann gehe am besten zum Betrebsrat.

Was möchtest Du wissen?