Kurswert, Nennwert einer Aktie

1 Antwort

Der Nennwert ist der Wert auf den die Aktie lautet. Es gibt allerdings auch Nennwertlose aktien, wenn auch sehr selten.

Der Kurswert eist der Wert, der sich durch Angebot und Nachfrage an der Börse bildet.

Der kann bei erfolgreichen Unternehmen natürlich sehr stark vom Nennwert nach oben abweichen.

Aber eben auch nach unten.

AG - Kurswert, Nennwert?!

Hallo,

ich beschäftige mich gerade mit der Börse und ich verstehe nicht, in welchem Zusammenhang Kurswert und Nennwert einer Aktie stehen.

Zum Beispiel liegt die Aktie der HOCHTIEF AG heute bei 53,02 und ist um 0,25% angestiegen. Was bedeutet das jetzt für mich oder für die Makler an der Börse?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Wie harmlos/gefährlich ist der Finanzriese BlackRock einzuschätzen?

Das Imperium von BlackRock verteilt sich weltweit auf mehr als 1000 Tochtergesellschaften und es wird ein Vermögen von ca. 6. Billionen Dollar verwaltet. Sicherlich besteht dadurch auch auf Einfluss auf die Politik und Wirtschaft allgemein. Können solche Unternehmen gefährlich werden für eine Wirtschaft/Gesellschaft?

...zur Frage

Fond-Kurswert nur abhängig von enthaltenen Aktienwerten?

Ist der Kurswert eines Fonds nur abhängig von den jeweils enthaltenen Aktienkursen oder spielen da noch andere Faktoren rein - wie z.B. die Nachfrage nach dem Fond? Wenn z.B. auf einmal viele Leute Ihre Fondanteile loswerden wollen, sinkt dann der Fond-Anteilskurs obwohl die enthalten Aktien eigentlich stabil sind?

Ist die Antwort auf diese Frage dann auch übertragbar auf Dachfonds? Heißt: ist dort der Anteilswert immer in Relation zu den enthaltenen Fonds zu sehen?

...zur Frage

Wie ist eure Einschätzung zum ETF iShares Stoxx Global Select Dividend?

Der Index bietet Zugang zu 100 Aktien mit hohen Dividendenausschüttungen aus dem STOXX Global 1800 Index. Der Index enthält ausschließlich Unternehmen, deren Dividende je Aktie in den vergangenen fünf Jahren nicht gesunken ist und deren Dividende zu Gewinn je Aktie weniger oder gleich 60 Prozent in Europa, Latein- und Nordamerika bzw. 80 Prozent in Asien-Pazifik beträgt. Der Index ist entsprechend der Netto-Dividendenrendite gewichtet.

Rein vom Kursverlauf her finde ich die Entwicklung für einen passiven Fonds gar nicht so ganz schlecht und auch nicht so volatil in Krisenzeiten. Hinzu kommen regelmäßige Ausschüttungen (ca. 3-4 %) und geringe Kosten.

Eure Einschätzung? Bessere Alternativen (unter Einbeziehung der Kosten)?

...zur Frage

Wo finden man den Nennwert einer Aktie

Eigentlich ist ja nur der aktuelle Kurswert wirklich relevant. Allerdings würde mich auch der Nennwert der Aktie interessieren, daher meine Frage, wie man diesen ermittelt bzw. wo man Einsicht nehmen kann.

Ist das einfach das Grundkapital div. durch die ausgegebene Stückzahl???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?