Kunde zahlt nicht. Soll ich zum Anwalt?

2 Antworten

Anwalt kostet, du kannst aber ein Mahnverfahren, also Mahn- und Vollstreckungsbescheid auch online beantragen. Einfach mal googeln, das ist deutlich günstiger. Und es wird auch beschrieben, was man da alles machen muss. Wenn du dir zu unsicher bist, dann wäre ein Anwalt oder Inkassoinstitut die bessere Wahl… Einige arbeiten auch auf Erfolgsprovisionsbasis. Letztendlich muss du aber die Kosten vorstrecken, kannst diese aber vom Schuldner zurückfordern, wenn du glaubst dass dort etwas zu holen ist.

Netterweise schreibt man wenigstens eine Mahnung, bevor man andere Maßnahmen ergreift.

Fürs nächste mal: bei Neukunden oder Sachen, wo man selber in Vorkasse gehen muss(Material) immer eine Anzahlung nehmen.

Was möchtest Du wissen?