Kunde bei Sparkasse - kann man dann bei allen Sparkassen gebührenfrei Geld abheben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kostenlos Bargeld ziehen – mit der SparkassenCard deutschlandweit 25.000 Sparkassen-Geldautomaten nutzen

Das ist die Werbung der Sparkassen.

http://www.sparkasse.de/privatkunden/konto-karte/girokonto.html

Also, das ist schon ein sehr dichtes Netz an Geldautomaten, keine Frage. Nur dieser Service hat seinen Preis, deshalb bezahlst du als Sparkassenkunde doch recht viel für dein Girokonto. Du solltest vielleicht einmal zusammenrechnen, was dich das pro Jahr kostet.

Und: es geht auch ohne Gebühren, ganz kostenlos, aber eben nicht bei den Sparkassen, und auch der Weg zum Geldautomaten ist ein bisschen weiter. Direktbanken, SPARDA Banken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von volksbanker
12.09.2012, 16:38

Was machen eigentlich Direktbank-Kunden, wenn Sparkassen und VR-Banken ihre Automaten nur noch für eigene Kunden freischalten oder ganz abbauen? Kann man das Geld dann daheim am PC ausdrucken?

Das die Sparkassen- und Volksbank-Kunden durch ihre Gebühren die geizigen Direktbank-Kunden bei deren Bargeldabhebung queersubventionieren, ist eine Sauerei sondergleichen. Und es ist nur eine Frage der Zeit, bis das aufhört. Darauf gebe ich dir Brief und Siegel!

0

Es gibt in Deutschland diverse Automaten-Pools. Die Sparkassen unterhalten knapp 25.000 Automaten, die von allen Sparkassen-Kunden kostenfrei genutzt werden können. Bei den Volksbanken sind es rund 19.000 Automaten. Die Privatbanken haben deutlich weniger.

Mit deiner Sparkassen-Karte kannst du also an allen Automaten mit dem roten S umsonst Geld abheben, hebst du mal an einem Fremdautomat ab wird dir die Gebühr vorher angezeigt und du kannst den Vorgang abbrechen, falls es dir zu teuer ist (zwischen 2 und 5 Euro).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du kannst bei allen Sparkassen Geldabheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?