Kürzung trotz Wiederheirat (gleiche Partner)?

2 Antworten

nicht das gleiche erlebt, aber die Entscheidung ist doch nachvollziehbar. Die Rentenansprüche sind von Deinem Ex-Mann (damals ja noch) auf Dein Rentenkonto umgebucht worden. d. h. Ansprüche die er früher hatte, hast nun Du.

Um das zurück zu drehen, müßte man die gesamte Scheidung (rententechnisch gesehen), völlig ignorieren.

Da kommt dann das Problem, das Du damit auf Rente verzichten würdest.

Es ist zwar für diesen Fall leider ungünstig für Euch, aber so eine Konstellation kommt eben auch sehr selten vor.

Ja mei :-)) das Gericht damals konnte ja nicht voraussehen, daß Ihr wieder mal zusammenkommt. Bei der Scheidung wird halt die Rente auseinanderdividiert und wer mehr hatte, mußte abgeben. Du bekommst den Teil ja, den man ihm weggenommen hat, aber halt erst, wenn Dir persönlich die Rente zusteht. Vielleicht geht ja Rente aus gesundheitlichen Gründen, dann kämst Du vorher ran. Evtl. kannst Du ja mit Abzug auch vor 66 Jahren in Rente, das müßte man sich von der Rentenanstalt mal durchrechnen lassen.

Was wird mir von der Witwenrente abgezogen und wie lange bekomme ich die Witwenrente?

Ich bin52 Jahre alt. Mein Mann ist 2006 verstorben (geb.1963), verheiratet 2006.keine gemeinsamen Kinder. Ich beziehe eine Witwenrente v.168,16€ aus der DRV und 213,35€ aus der Landwirtschaftlichen Rentenversicherung. =381,51€. Ich verdiene 835,15 € netto. Wenn ich Vollzeit arbeite und 500€ mehr verdiene, was wird mir abgezogen. Und wie lange bekomme ich die Witwenrente?, da meine eigene Rente wohl nur um die 500€ betragen wird.

...zur Frage

Bekomme ich trotzdem Grundsicherung?

Ich bin 58 Jahre und beziehe eine erwerbsunfähigkeits Rente von 693 Euro. Eine Schwerbehinderung von 50% G . Ich wohne bei meiner Tochter im Haushalt und leiste einen Unkostenbeitrag von 250 Euro. Jetzt meine Frage , kann ich ohne Mietvertrag trotzdem einen Antrag stellen .

...zur Frage

kann ich ( 60 Jahre )harz 4 beantragen wenn ich ohne einkommen bin und mein mann rente von 820 euro

mein mann ist altersrentner und hat 820 euro rente netto für 50 jahre arbeit , ich habe keinerlei einkommen da mein mann noch 450 euro zuverdienst hatte die jetzt wegfallen , wer kann mir da helfen und wie hoch könnte der zuschuß ausfallen . Danke

...zur Frage

Witwenrente? Ich habe elf Monate nach dem Tod meines Mannes, die Witwenrente beantragt ,“ gestorben ist mein Mann am 01.11.2016 beantragt habe ich die Witwenr?

Beantragt habe ich die Rente am 30.11.2017 !

Jetzt haben wir heute den 06.04.2018 und trotz aller Papiere die ich einreichen musste und trotz mehrmaliger telefonischer Anfrage , warte ich immer noch . Wie lange kann es noch dauern ?

...zur Frage

Habe nur 300 Euro Arbeitslosengeld, kann ich noch Hartz IV bekommen? Aber mein Mann hat Rente.

Ich bekomme nur 300 Euro Arbeitslosengeld, kann ich evtl. noch Hartz IV dazu bekommen? Mein Mann hat aber schon seine Rente. Ich habe nur Teilzeit gearbeitet, darum ists wohl so wenig Geld.

...zur Frage

Ob meine Rente von 799,- Euro gepfändet werden kann trotz das ich kein P-Konto habe?

Ich habe eine Pfändung auf meinem Konto , wo meine Rente drauf kam 799,00 Euro . Die Bank hat mein Konto zugemacht . Meine Frage darf die Bank das obwohl ich unterm Pfändungsfreien Satz bin ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?