Kündigungsfrist Untermiete möbliertes Zimmer?

4 Antworten

 wilees und Alarm67 haben Recht: § 573c Abs. 3 i.V.m. § 549 Abs. 2 Nr. 2 BGB

Bei Wohnraum nach § 549 Abs. 2 Nr. 2 ist die Kündigung spätestens am 15. eines Monats zum Ablauf dieses Monats zulässig.
Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche

https://rechtecheck.de/kuendigung-untermietvertrag-fristen/

Kündigungsfrist für den Untermieter: 2 Wochen

Anders als bei der Anmietung unmöblierten Wohnraums verkürzt sich die gesetzliche Kündigungsfrist auf zwei Wochen. Die Kündigung muss spätestens bis 15. eines Monats beim Vermieter eingegangen sein, damit das Mietverhältnis zum Ende des gleichen Monats beendet wird.

"Von den gesetzlichen Kündigungsfristen kann auch mit einem schriftlichen Untermietvertrag nicht zum Nachteil des Untermieters abgewichen werden. Wurden abweichende Kündigungsfristen vereinbart, gilt also trotzdem die verkürzte Kündigungsfrist von 2 Wochen."

https://rechtecheck.de/kuendigung-untermietvertrag-fristen/

Es zählt das was du unterschrieben hast oder per Handschlag oder per mündlicher Vereinbarung geschlossen hast, wenn da überhaupt nicht drüber gesprochen wurde zählt die gesetzliche Frist.

In diesem Fall, siehe meine Antwort/den Link, leider nicht korrekt!

0

Was möchtest Du wissen?