Kuendigung von Wohnung mit Einliegerwohnung?

1 Antwort

Kann ich für eine Einliegerwohnung im Zweifamilienhaus ein Darlehen aufnehmen und die Darlehenszinsen von den Mieteinnahmen abziehen?

Ein Haus mit Einliegerwohnung soll gebaut werden. Lassen sich für die Einliegerwohnung und für ein, im Haupthaus einzurichtendes berufliches Arbeitszimmer getrennte Hypothekendarlehen aufnehmen?

Wenn ja, wie werden Sie im Grundbuch abgesichert? 1. und 2. Rang?

Lassen sich die Hypothekenzinsen für das Darlehen der Einliegerwohnung steuerlich von den Mieteinnahmen absetzen?

Bitte ggf. Links zu brauchbaren Erklärungsseiten angeben.

Vielen Dank!

...zur Frage

Kauf eines Hauses mit Mieter und Untermieter (Einliegerwohnung)?

Hallo! Ich plane ein Haus zu kaufen. In diesem Haus befinden sich zwei Wohnungen. Das gesamte Haus ist gemietet von einem Mieter. Dieser vermietet die separate Wohnung/Dachgeschoss unter. Ich möchte wegen Eigenbedarf das gesamte Haus kündigen. Habe ich eine Chance? Oder kann ich nur eine Wohnung kündigen?

...zur Frage

Mieter widerspricht Kündigung wegen Eigenbedarf wegen persönlicher Härte - was kann man tun?

Meine Eltern sollen in unsere Nähe ziehen. Deshalb habe ich Mietern einer Erdgeschosswohnung wegen Eigenbedarf gekündigt. Jetzt haben die Mieter wegen persönlicher Härte widersprochen. Diesen Fall hatte ich noch nie. Wie geht man da am besten vor?

...zur Frage

Kündigung wegen Eigenbedarf im Mietvertrag ausschließen - rechtens und sicher?

Wenn man die Kündigung einer Mietwohnung wegen Eigenbedarf im Mietvertrag ausschließt, ist dies dann rechtlich wirksam oder kann der Eigentümer aus dringenden familären Gründen doch kündigen?

...zur Frage

Mieter meiner Großeltern ist spurlos verschwunden - was nun? Rechtslage?

Meine Großeltern haben eine kleine Wohnung, die sie vermietet haben. Der Mieter ist nun sang- und klanglos verschwunden, die Miete ist seit 2 Monaten rückständig. Wie muss man jetzt vorgehen. Das restliche Hab- und Gut einlagen, entsorgen etc.? Muss man trotzdem noch kündigen und wohin schickt man die Kündigung dann. Darf man (nach Renovierung auf eigenen Kosten - was dringend notwendig ist) neu vermieten?

...zur Frage

Kündigung wg. Eigenbedarf, gleiche Kündigungsfrist für Mieter + Vermieter?

Der Vermieter meiner Schwester hat ihr nun-wie schon befürchtet, wg. Eigenbedarf gekündigt. Sie ist seit 8 Jahren in der Wohnung und hat nun wohl 9 Mt. Zeit, auszuziehen. Wi sähe es aus, wenn sie inn 2 Monaten schon Ersatz gefunden hat, gilt für sie dann die übliche 3-mtl. Kündigungsfrist oder muß sie sich auch an die 9-mtl Künd.frist halten die bei Eigenbedarf nach der Mietzeit gilt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?