Kündigung einer geduldeten Person

2 Antworten

Also wir wohnen ja in der selben Wohnung, da können wir ja unsere eigenen schlösser wechseln, oder nicht? Um seine Sachen raus zu holen, bekommt er ja gelegenheit. Er hat ja schon ne neue Wohnung, will da aber noch nicht hin, weil seine bestellte Küche noch nicht da ist und es bei uns ja billiger ist zu leben. ne kochplatte wurde ihm von bekannten schon angeboten.

Vorsicht! Wenn auch kein Mietvertrag bestand, so geht es doch um Wohnraum. Also, selbst wenn nur ein Gefälligkeitsverhältnis vorliegt oder eine Leihe, dann wird es bzw. sie freilich sofort durch eure Rückforderung beendet. Aber ihr dürft dann auch nicht selbst Hand anlegen und die Schlösser einfach austauschen, sondern dürft euch nur obrigkeitlicher Hilfe, in dem Fall der gerichtlichen Hilfe durch eine Herausgabeklage dort über einen Rechtsanwalt bedienen. Sonst ginge es ging es nur bei Notwehr oder Selbsthilfe, die nur eingeschränkt - hier aber sicher nicht - möglich ist.

Was möchtest Du wissen?