Kündigung durch AN - Arbeitgeber will Resturlaub und Überstunden auszahlen, kann ich mich dagegen wehren?

1 Antwort

Ich würde steuerliche Gründe nennen und gesundheitliche Gründe. Das ist dann der Wink mit dem Zaunpfahl (Krankmeldung ist ja wg. Corona einfach). Wenn sie nicht darauf eingehen, würde ich auf Ausgleich der steuerlichen Nachteile dringen. Dann wird es teurer. Das hilft auch vielfach.

Gerade weil Ihr viel zu wenige Leute seit, will die Firma das ja machen bzw. versuchen sie es.

Was möchtest Du wissen?