Kündigung der Mietwohnung?

3 Antworten

Es ist zu klären, wem die Sachen gehören, habt ihr sie vom Vormieter übernommen gehören sie euch, ihr müsst sie rausreißen.

Kennt ihr den Vormieter gar nicht, dann sind die Sachen beim Auszug des Vormieters auf den Vermieter übergegangen und gehören dem Vermieter, sie sind mitvermietet. Ihr müsst nichts rausreißen

Danke schön für die Info, wir kennen den Vormieter nicht..

0

Wenn die Sachen bei eurem Einzug drinnen waren und ihr keinerlei Vereinbarung mit dem Vormieter getroffen habt, gehören die Sachen im Zweifelsfall dem Vermieter. Wenn der das Zeug nicht mehr haben will, soll er es selber herausreißen. Oder euch z. B. die letzte Miete erlassen, damit ihr das für ihn übernehmt.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche
Beide Dinge wurden aber auf einer Mietbescheinigung aufgeführt.

Mietbescheinigung = Wohnungsübernahme beim Einzug oder was?

Und wie ist da die Formulierung ?

Ja es gab vor dem Mietvertrag eine Mietbescheinigung, da steht drin.. Ausstattung :Einbauküche, Gas-Zentralheizung, Laminat(der tatsächliche Wohnungszustand kann ggf. abweichen.)

0

Was möchtest Du wissen?