Kündigen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer oder was ist "centro iberico"? Egal,mit ABOalarm kannst Du fast alles per Fax,also schriftlich,kündigen.Aber es ist kostenpflichtig(ca. 3 €)

Also ,du klickst Aboalarm an,landest auf ihrer Hompage und gibst im Vordruck den Namen der betreffenden Firma an.Dann erscheint ein ein weiterer Vordruck in dem du deine persönlichen Daten(Adresse,Mitgliedsnummer und Adresse der betreffenden Firma )einträgst.

Mit ein bißchen Glück hat ABOalarm die Faxnummer von centro iberico schon gespeichert .Einen Kündigungstext gibt Dir ABOalarm schon vor.Kannst aber auch noch selbst etwas dazu schreiben.Alles fertig?Wichtig!Das Datum nicht vergessen.

Jetzt einfach abschicken,ABOalarm unterschreibt für dich.Ist rechtsgültig.Anschließend wirst Du per e-mail informiert,wann die Kündigung zugestellt wurde.Am besten ausdrucken und gut aufbewahren,falls deine Fa. Schwierigkeiten macht.

Viel Glück und bleib gesund.

Vielen Vielen Dank das war sehr Hilfreich aber geht das auch per E-Mail ich habe kein Fax Gerät ?

0

Hätte noch eine frage bitte ich habe bei Easy Finanz in der Schweiz einen Kredit angesucht da musste ich schon im vor aus gute 500€ zahlen diese vermittelten mich an Centro Iberico in Italien glaub ich oder Schweiz EU wo ich noch 170€ Rate vorraus bezahlen musste und bekomme jetzt eine Mahnung wegen eines Unvollständigen ausgefüllten Vertrag den ich ihnen schnell zurück schicken solle, kannst du mir vielleicht sagen was ich tun soll ?

Soll ich den zurück schicken, soll ich mich gar nicht mehr melden und wenn, können die mich verklagen ?

Oder kann ich per E-Mail kündigen ?

Könntest du mir bitte einen Rat geben ich würde mich sehr freuen, vielen Dank.

0
@Trixxi127

Vergiss Aboalarm. Das ist eine Sache für einen Anwalt. Du hängt schon viel zu tief drinnen, um da noch selbst raus zukommen. Vielleicht können auch die Verbraucherschutzverbände eine erste Hilfestellung geben.

Zu Easy Finanz und Davos Finanz gibt es bereits jede Menge Einträge hier im Forum: https://www.finanzfrage.net/frage/easy-finanz-gebuehren

0
@Trixxi127

Aboalarm kannst du selbstverständlich übers Internet erreichen und die schicken dann das Fax.Leider muß ich dir sagen,das du da Gangstern und Ganoven in die Hände gefallen bist.Im voraus Geld für einen Kredit zu verlangen ist unseriös.Ob du dein bisher gezahltes Geld wiederbekommst ist fraglich,aber du solltest auf jeden Fall einen Rechtsanwalt einschalten.

Nichtstun ist das verkehrteste was du machen kannst,die lassen nicht locker und es wird immer teurer.Falls du dir keinen Rechtsanwalt leisten kannst(Hartz IV od.Grundsicherungsempfängerin bist)kannst zu zum Gericht gehen und einen Beihilfeschein für Rechtsbeistand (heißt im Beamtendeutsch vielleicht anders,aber du kannst ja erklären worum es geht).Nimm deine Bescheide von wem auch immer und deinen Personalausweis mit.

Hast du den Schein,kannst du dir einen Rechtsanwalt deiner Wahl.Vielleicht fragst du Freunde,ob sie einen kennen.Nimmt er dich als Mandantin(nicht jeder akzeptiert die Beihilfescheine)mußt du Ihm nur 20€ zahlen und das wars mit den Kosten.

Ich hoffe du kommst gut aus der Sache raus.Viel Glück,einen guten Rechtsanwalt und bleib gesund.

0

Hallo Herr Zinkann Ich habe ihnen Ende Mai 2020 geschrieben, ich möchte ihnen mitteilen dass ich ohne viel Aufwand mit einem Kündigungsschreiben von Abo Alarm bei Centro Iberico kündigen konnte und aus der Sache Raus bin ! Die schrieben mir zurück dass ich noch keinen Kreditvertrag Unterschrieben habe ! Naja ich weis nicht meinten die ihr Schreiben Ernst oder bekamen sie Schiss von der Abo Alarm Kündigung ! Sie forderten mich zwei mal mit einer Mahnung auf ich müsse noch so ein Formular ausfüllen denn das erste war Unvollständig ! Wie auch immer, dass Geld hätte ich glaube ich nie gesehen. Bin ich froh!!!

0

niemals vermeintliche Kreditangebote mit Vorkosten akzeptieren und niemals Geld vorab überweisen - eine seriöse Kreditvermittlung läuft immer komplett ohne Vorkosten !

Bei aboalarm.de findest Du die Kontaktdaten und weitere Hinweise.

Was möchtest Du wissen?