Küche in Nebenkosten?

3 Antworten

Soweit Dir die Kücheneinrichtung incl. der dazu gehörenden E-Geräte gegen Entgelt zur Verfügung gestellt wird, so muss der Vermieter auch für die Betriebsbereitschaft der Geräte einstehen - sprich wenn die Spülmaschine irreparabel ist, muss er Ersatz stellen.

Genau weiß ich das nicht ich weiß nur wenn was in der Wohnung kapput ist muss der Vermieter dafür aufkommen wenn im die Küche gehört muss er es auch reparieren.

Ob das in den Nebenkosten gehört weiß ich leider auch nicht

Wenn es sich nicht so klären lässt Holl dir Hilfe beim Mieterverein die kenne sich aus und helfen auch sehr gut

Woher ich das weiß:Recherche

Das kommt drauf an warum sie kaputt ist. Hast du mit Absicht die Tür rausgerissen oder sie anderweitig beschädigt, musst du das Bezahlen. Ist sie einfach nur durch Gebrauch kaputt gegangen trägt die Kosten der VM.

Was möchtest Du wissen?