K+S - nach starker Dividendenkürzung auf einem guten Weg?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ES war vernünftig, ob weise, wage ich nicht zu bewerten.

Die AKtie kann noch etwas fallen, weil die Kostensituation und die Weltmarktlage schwierig sind.

Für Jemanden, der immer mal nach Schnäppchen sieht, sollte aber die Aktie beobachten und später im Jahr wieder einsteigen.

Auf die Frage bekommst Du von mir erst eine Antwort, wenn Du meine Frage nach den russische Aktien beantwortest!

Privatier59 10.04.2014, 07:12

Ups, jetzt habe ich ja doch geantwortet! Das mit der Telepathie klappt eben nicht vor dem zweiten Frühstück.

0

Was möchtest Du wissen?