Kriegt man Rehaleistungen nur nach Eintritt einer Krankheit bezahlt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

grundsätzlich gilt: Reha vor Pflege. Grds.hat man auch vor Krankheit schon Anspruch auf Kuren. Zur Vorsorge um Verschlimmern zu verhindern -oder Folgeerscheinungen einer Krankheit zu mindern. Natürlich muß man schriftlich beantragen. Neben Krankenkasse auch Leistung über Rentenversicheung bw. Arge möglich. Der Arzt klärt auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Rehabilitations-Richtlinie nach § 92 Abs. 1 Satz 2 Nr. 8 SGB V sind Grundsätze zur Umsetzung einer ausreichenden, zweckmäßigen und wirtschaftlichen Leistungserbringung der medizinischer Rehabilitation beschrieben.

Für die Verordnung von Leistungen zur medizinischen Rehabilitation sind nach § 11 der Richtlinie nur noch Vertragsärzte berechtigt, die über eine entsprechende Genehmigung der Kassenärztlichen Vereinigung verfügen.

Die entsprechende Richtlinie kann hier heruntergeladen werden, die Voraussetzungen sind im § 7 geregelt:

http://www.g-ba.de/informationen/richtlinien/23/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?