Krefitzinsen absetzen ohne Mieteinnahmen?

1 Antwort

Eigentum kaufen als "Kapitalanlage" mit 20 Jahren?!!

Hallo,

ist es sinnvoll für mich (20 Jahre jung, beschäftigt im Beamtenverhältnis) eine Wohnung zu kaufen als Kapitalanlage?

Es handelt sich um eine Wohnung die ca. 89m² groß ist und 125.000€ kostet. Sie ist bereits an einen solventen Mieter vermietet, Mieteinnahmen betragen 800€ p.m. Hausgeld beträgt monatlich 250€, berechnet man eine Kreditrate von ca. 600€ würde sich die Wohnung angenommen der Mieter zahlt fast von selbst tragen? oder sehe ich das falsch...

Gewährt die Bank mir einen 100% Kredit, habe gelesen das das sinnvoller ist eine Kapitalanlage zu 100% zu finanzieren wegen den steuerlichen Absetzungen in den ersten Jahren.

Worauf muss ich achten? Stürze ich mich ins Verderben? :D

Vielen Dank. MFG

...zur Frage

Pflicht zur Spekulationssteuer?

Hallo liebes Forum,

Person A hat am 01.01.2015 eine Eigentumswohnung für 80.000,00 Euro gekauft.

Wenn Person A nun Person B notariell beurkundet die Eigentumswohnung für 100.000,00 Euro am 01.01.2016 verkauft und im Zuge des Verkaufes ebenfalls im Kaufvertrag eine Schenkung an Person B in Höhe von 20.000 Euro festhält, ist dann dennoch auf den eigentlichen Verkaufsgewinn in Höhe von 20.000,00 Euro die Spekulationssteuer zu zahlen, obwohl Person A aufgrund der Schenkung eigentlich keinen Verkaufsgewinn erzielt?

Warum der Verkaufspreis 100.000,00 Euro und nicht 80.000,00 Euro ist, hat finanzierungsmäßige Hintergründe.

Vielen lieben Dank für eine Rückmeldung.

Gruß

Thorsten

...zur Frage

Verkauf ETW und Zugewinn

Hallo zusammen,

mein Freund hat letzte Woche seine Eigentumswohnung verkauft. Da wir momentan gerade Haus bauen und erst im Winter 2014 einziehen können und die verkaufte Wohnung noch selbst bewohnen, wurde im Kaufvertrag festgehalten, dass das Eigentum auf den neuen Käufer erst im November 2014 übergeht. Mein Freund erhält dann auch erst im November 2014 die Kaufpreiszahlung. Bis dahin bleibt er Eigentümer.

Da wir in absehbarer Zeit auch heiraten möchten, stellt sich uns die Frage, ob der Gewinn aus dem Wohnungsverkauf in den Zugewinn fliesst, wenn wir vor November 2014 heiraten (da der Kaufpreis erst im November "fliesst") oder ob der Gewinn nicht in den Zugewinn fliesst, da im August 2013 bereits der Kaufpreis vereinbart wurde und somit der Gewinn bereits betragsmäßig feststeht.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Verpflegungspauschale am Zweitwohnsitz?

Hallo! Ich habe einen Zweitwohnsitz an meinem Arbeitsort. Kann ich eine Verpflegungspauschale in der Steuererklärung angeben, auch wenn ich bereits in 2014 die Wohnung bezogen habe und bereits meine 3 Monate Verpflegungsmehraufwand in der letztjährigen Steuererklärung angegeben habe?

...zur Frage

Renovierungskosten von Mietwohnung von Steuern absetzen obwohl Mieteinnahmen unter der Steuerfreibetragsgrenze liegen?

Hallo liebe Community,

hier ein Beispiel zu meiner Frage:

Herr Meyer vermietet seine Wohnung für 500 € Kaltmiete pro Monat. Die jährlichen Mieteinnahmen belaufen sich somit auf 6000 € und fallen somit unter die Steuer Freibetrag Grenze von 8820 €.

Kann Herr Meyer trotzdem Renovierungskosten in der Steuer Erklärung über die Werbungskosten geltend machen?

...zur Frage

Zinsaufwand steuerlich absetzbar

Hallo,

ich nehme einen Kredit auf (mit z.B. 2,5%) und lege dieses Geld sofort wieder als Festgeld für z.B. 4 % an.

Die Zinseinnahmen von 4% werden ja durch die Abgeltungssteuer gemindert.

Was ist nun mit meinen Zinsaufwendungen? Mein Sachbearbeiter beim FInanzamt meint, dass diese Zinsaufwendungen nicht mehr als Werbungskosten gelten gemacht werden können, da dies bereits mit dem Sparer-Pauschbetrag erldigt sei.

Das kann doch nicht sein? Das wäre ja absolut ungerecht. Beim Gewinn beteiligt sich der Staat aber den Verlust soll ich schön alleine tragen?

Der Kredit wurde doch nur aufgenommen, da dieser zur Gewinnerziehlung dienen sollte (somit Zeckgebunden?) - es sollte doch keine Rolle spielen, ob ich mir eine Maschine dafür kaufe und damit Gewinn erzieheln möchte oder sonst was mit dem Kredit mache, um Gewinn zu erziehlen?

Ist dies wirklich so? Hat der Finanzbeamte wirklich Recht?

Vielen Dank Viele Grüße George

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?