Kreditkündigung durch Nichtbedienung

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Frastaft,

das ist wirklich eines sehr unglückliche Lösung für deine Situation. Die Bank wird dir den Kredit natürlich nicht einfach nur kündigen und damit hat sich die Sache erledigt. Wenn du deine Raten nicht mehr bezahlst, kommen erstmal hohe Mahngebühren auf dich zu - im Härtefall droht dir sogar eine Zwangsvollstreckung. Das wiederum hat - neben dem schlechten Schufa-Eintrag für viele Jahre - meist auch juristische Konsequenzen. Sollte dir Bank dir den Kreditvertrag wirklich außerordentlich kündigen musst du die Restschuld innerhalb eines kurzen Zeitraumes zurückzahlen und zudem noch die Vorfälligkeitsentschädigung blechen....

Und wie die anderen schon meinten, dann solltest du für einen seeeehr langen Zeitraum nicht in die Verlegenheit kommen, einen Handyvertrag oder Gasanbieter zu benötigen und auch nicht planen, ein Auto zu kaufen oder ein Girokonto zu eröffnen.

Warum nimmst du nicht eine Sondertilgung vor oder schuldest den Kredit um?

Das wird für Dich eine teure Sache: Vorfälligkeitsentschädigung wird auf jeden Fall geschuldet. Zudem könnten noch Mahnkosten pp. hinzu kommen. Und Dein Ruf als Schuldner ist ruiniert.

Bei der Regelung die Dir da vorschwebt, würde ich an Deiner Stelle inständig hoffen, niemals mehr in eine Situation zu kommen , einen Kredit in Anspruch nehmen zu müssen.

Eine Nichtbedienung wird Dir ewig und 3 Tage anhängen und Dich in Schwierigkeiten bringen.

Eigentlich ist doch fast jeder Kredit vorzeitig ablösbar, wenn man gewillt ist, die anfallende Vorfälligkeitsentschädigung in Kauf zu nehmen.

Damit kommst Du sauber aus der Geschichte raus und hältst Dir jedes Hintertürchen offen.

LED TV Ratenkauf über Commerz Finanz

Hallo zusammen, ich weiß nicht genau ob man mir hier weiterhelfen kann aber ich denke schon :-) Und zwar habe ich mir einen Neuen LED TV gekauft und ihn per CommerzFinanz finanziert. Ich konnte wählen zwischen 10 Monaten Laufzeit ohne Zinsen wäre dann aber ein fester Betrag gewesen oder 48 Monaten Laufzeit mit Zinsen. Mir wurde es so gesagt das ich jetzt monatlich 54€ zahle aber wenn ich mehr im Monat überhabe kann ich das überweisen und das wird dann verrechnet. Find ich super da ich monatlich mal mehr überhabe damit ich den Fernseher schnell abbezahlt habe. Wollte ihn so in 5 Monaten abbezahlt haben. Jetzt ist meine Frage da der Zinssatz bei 48 Monaten so knapp 600€ betragen was damit passiert wenn ich innerhalb von 5 -7 Monaten den Betrag schon bezahlt habe wie wird das mit den Zinsen gerechnet? Nicht das ich trotzdem die kompletten Zinsen zahlen muss. Also bei meinem Bsp. TV = 2000,- € bei 48 Monaten wären das so knapp 600,-€ mit Gebühren wäre ich bei ca. 2650,-€

wie gesagt was ich jetzt wenn ich in 6 Monaten den Betrag schon abbezahlt habe? WIe das ist mit den Zinsen?

Hoffe jemand weiss ein bisschen bescheid. Werde aber morgen trotzdem nochmal zum Händler fahren und nachfragen wie das läuft.

...zur Frage

Bekommt man als Existenzgründer bei deutschen Banken einen Kredit?

Erhalten Existenzgründer bei deutschen Banken Kredite, z.B. um kurzfristige Zahlungschwierigkeiten zu überbrücken?

...zur Frage

Kredit für Umschuldung - wie realistisch?

Wenn ich einige Schulden mittels eines Kredites umschulden möchte, aber Schufa-Einträge habe, wie realistisch ist es, dass ich jemanden finde der mir einen Kredit gibt? Ich arbeite erst seit Juli. Kennt jemand von euch einen Kreditgeber, der unter diesen Bedingungen Kredite gibt mit nicht allzu hohen Zinsen? Gibt es auch Kredite, die an Personen gegeben werden, die nur von Unterhalt leben?

...zur Frage

Wie kann ich GENO Vertrag kündigen ohne Geld zu verlieren?

Habe vor Jahren ca 5-6 Jahre Geno vertrag abgeschlossen, wollte ihn Kündigen habe aber keiner richtigen Vertrag bei mir gefunden, habe einfach nicht bezahlt, jetzt mitlerweile mit zinsen grosse summe zusammen gelaufen, da ich erkrankt bin und in Momment nicht arbeite und nicht zahlen kann wollte es stoppen oder kündigen , war beim rechtsanwalt der sagt könnte sein das ich die ganzen beiträge die ich bezahlt habe verlieren kann, KANN den jemand mir helfen

...zur Frage

Wenn Bank Kredit vorzeitig kündigt, muß man mit Vorfälligkeitsentschädigung rechnen?

angenommen die Bank kündigt einen Kredit auf, weil der Kreditnehmer nicht o. unregelmässig zahlt-fällt dann auch Vorfälligkeitsentschädigung an?

...zur Frage

Kann ich ein Baukredit nutzen um mein Studienkredit komplett zu tilgen???

ich will mir ein Haus kaufen und habe die Baufinanzierung schon sicher. Nebenbei habe ich noch ein Studienkredit laufen, den ich jederzeit abbezahlen kann.

Meine Gedanke ist jetzt das ich den Studienkredit komplett mit der Baufinanzierung tilge, da die Zinsen des Studienkredites höher sind als die des Baukredits.

Ich werde die Baufinanzierung zum Kauf und Sanierung eines Hauses nutzen.

Meine Frage an euch ist jetzt, sollte ich das besser mit dem Berater in der Bank absprechen und nachfragen ob das ok ist, weil ich denke besser zahle ich denen die Zinsen als einer anderen Bank, oder meint ihr ist es besser das Geld einfach dafür zu nutzen, wenn es überhaupt möglich ist. Irgendwie habe ich bedenken wenn der Berater das hört das er mir die Finanzierung nicht geben würde, obwohl er eigentlich sehr nett und hilfsbereit erscheint. Der Bankberater weiß das ich den Studienkredit habe.

Bekomme ich eigentlich das Geld für die Sanierung wann immer ich es haben will, so das ich den Studienkredit überhaupt bezahlen kann?

Hat da jemand schon einmal erfahrung gemacht? Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß Lux

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?