Kreditkartenzahlung erst ab 20 Euro. Ist das zulässig?

1 Antwort

In USA werden von Händlern andere Gebühren verlangt. Dort ist es üblich, auch die paar Dollar für den Supermarkt mit Kreditkarte zu zahlen.

In Europa sind das 1-4% Gebühren, jedoch oft mit einem Sockelbetrag. Der Aufwand für den Merchant ist damit recht hoch, wenn es um kleine Beträge geht.

Einzelne Händler können daher die Annahme bestimmter Zahlungsmittel unter gewissen Beträgen verweigern. Dies sind normalerweise 10 oder 20 EUR. Bei Online-Shops mit sehr engen Margen können es auch höhere Beträge sein, ab denen man erst mit Kreditkarte zahlen kann.

Was möchtest Du wissen?