Kreditkartenkonto zur Zwischenfinanzierung verwenden?

3 Antworten

Ganz abgesehen von den Wucherzinsen: Ist Dir der Begriff "Verfügungsrahmen" geläufig? Wer finanziell wackelig auf den Füssen steht, bekommt von seiner Kreditkartengesellschaft nur so wenig Verfügungsrahmen, dass es der Erwähnung nicht lohnt.

Die Zinsen betragen hier oft über 15% also solltest du es wenn dann nur als sehr kurze Zwischenlösung nutzen. Eine gute Alternative ist für so einen Fall ein sogenannter Abrufkredit den viele Banken anbieten.

ich würde das nie tun, denn die Konditionen sind meist noch heftiger als bei einem Dispo. Ich würde mir einen (Raten-)Kredit nehmen bei einer Bank. Oder nach anderen günstigeren Finanzierungsvarianten suchen. Zinsen mit 2-prozentigem Prozentsätzen sind Wucher.

39
2-prozentigem Prozentsätzen

Eigentlich ist das relativ wenig!

2

Zwischenfinanzierung vorzeitig über Bausparvertrag zuteilen auflösen/ kündigen.

Ich hab da eine Frage? Kann ich meinen Bausparvertrag der an eine Zwischenfinanzierung angebunden ist, in dem ich mit einem weiteren Kredit auffüllen, um diesen schneller zuteilen zu lassen und somit aus der Zwischenfinanzierung auszusteigen. Die Zwischenfinanzierung ist nur bis zur Zuteilung des Bausparvertrages gültig.

Bei der Bank war ich schon. Der Berater hatte mir was von, ich darf aber nur bis max 40% der Bausparsumme auffüllen und nur aus Eigenkapital. ???

Jetzt kommt der Witz: Ich sollte doch 20000 aufnehmen zu 2,25% Jahreszins. Auf eigenes Konto legen - zwei Wochen warten und BSV bis 40% der Bausparsumme auffüllen, zwei Jahre weiter bezahlen und warten bis dieser zugeteilt wird.

Auf meine Nachfrage, wo diese Regeln den Niedergeschriene sind? Verwies mich der Berater auf die ABB. Leider habe ich dort nichts von 40% der Bausparsumme finden können. Nur mindestens 40% der Bausparsumme bis Zuteilung.

Kennt einer von euch solche Regeln oder ist das völliger Käse, das mir erzählt worden ist?

Paar Eckdaten: BSV: LBS FU- 6R nach Zuteilung 3,75% Bausparsumme: €40000,- bereits angespart €6200,- ZWFin. :Sparkasse: zu 4,55% noch 5 Jahre Zinsfestbindung

Mein Vorhaben: Zwischenfinanzierung auflösen mittels schneller Zuteilung und einen neuen Kredit zu 1,25% aufnehmen um den Restlichen Betrag zu finanzieren. Ist für mich viel günstiger, habe mir bereits das ganze mehrmals durchgerechnet.

Bank möchte selbst gegen VFE mich nicht gehen lassen. Alles schon angefragt.

...zur Frage

Wird eine Zwischenfinanzierung ins Grundbuch eingetragen?

Ein Freund behauptet, die Zwischenfinanzierung bei einem Kauf von Haus oder ETW wird ins Grundbuch eingetragen. Ist das richtiog?

...zur Frage

Kaufpreisabtretung Immobilie an Verkäufer

Wir haben ein EFH gekauft, welches erst Anfang nächsten Jahres frei wird, da der jetzige Eigentümer neu baut. Zu diesem Zeitpunkt wird dann auch erst der KP fällig. Nun möchte der Verkäufer von uns bzw. der finanzierenden Bank eine KP-Abtretung für seine Zwischenfinanzierung haben. Hierzu haben wir 2 Fragen:

  1. Wir haben noch gar keine Finanzierung, somit kann die finanzierende Bank auch nichts abtreten. Kann nicht auch der Kaufvertrag ansich abgetreten werden, z.B. dahingehend, das wir die betreffende Summe nicht an den Verkäufer sondern direkt an dessen Bank/Bauträger bezahlen?

  2. Entstehen uns hieraus irgendwelche Nachteile/Risiken? (Gemäß KV soll das Geld direkt auf das Konto des Eigentümers gezahlt werden)

Vielen Dank vorab!

...zur Frage

Kann ein von den Eltern aufgenommener Kredit problemlos ans Kind weitergegeben werden?

Wir haben bereits ein Grundstück gefunden sind mit den Hausplanungen weitestgehend fertig. 2/3 der Finanzierung sind im ersten Rang bereits mit guten Konditionen einkalkuliert.

Das letzte Drittel sollte eigentlich über eine Zwischenfinanzierung einer Bausparkasse abgewickelt werden, da wir genau über diese Summe zwei Riester-Bausparverträge haben.

Nun sind diese Konditionen für die 10-jährige Zwischenfinanzierung aber auf einmal sehr viel schlechter als ürsprünglich in Aussicht gestellt.

Daher haben meine Eltern uns nun Ihre Hilfe angeboten.

Sie haben ein abbezahltes Haus und würden die noch im Grundbuch vorhandene Grundschuld mit einem erneuten Kreditvertrag über 100.000,-€ wieder aufleben lassen. Dieses viel günstigere Darlehen (da ja auch wieder erstrangig) wollen meine Eltern uns freundlicherweise 1:1 per Privat-Kreditvertrag weiterverleihen.

Nach den zehn Jahren soll der Kredit dann vollständig durch die zuteilungsreifen Bausparverträge getilgt werden.

Wäre das so durchführbar, oder habe ich evtl. etwas vergessen zu bedenken?

...zur Frage

Hausverkauf und ETW-Kauf Zug um Zug ohne Zwischenfinanzierung möglich?

Ich möchte eine ETW kaufen. Habe eine DHH zu verkaufen. Ein Käufer für die DHH ist vorhanden. Die Einigung für den Kauf der ETW ist vorhanden. Ist es möglich, bei einem Notar Verträge zum Kauf ETW und Verkauf DHH gleichzeitig abzuschließen, sodass eine Zwischenfinanzierung entfallen kann?

...zur Frage

Zwischenfinanzierung Hauskauf?

Hallo,

ich benötige nun doch eine Zwifi für den Hauskauf, da mein altes Haus erst später verkauft wird, als gedacht. Meine Bank will aber, dass diese Summe in das alte Grundbuch eingetragen wird. Dies aber wiederum verweigert mein Exmann, dem 50% ebenso gehören.

Nun stehe ich vor einer schwierigen Situation und muss wohl oder übel einen teuren Kredit mit langer Laufzeit aufnehmen, was eigentlich nicht notwendig ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?