Kreditkartendiebstahl und Geld abgehoben: muss der Kunde zahlen?

1 Antwort

Du solltest die Karte sofort sperren lassen mit der Notfallhotline: 116 116. Außerdem ist es wichtig, dass du den Betrug, dem du aufgesessen bist bei der Polizei anzeigst. In diese, Fall solltest du das Geld wiederbekommen.

Muss die Bank haften, wenn Betrüger den Geldautomaten manipulieren?

Wer haftet, wenn der Geldautomat einer Bank manipuliert wird und Betrüger sich damit Geld erbeuten? Diese Banden erschleichen sich meines Wissens ja die PIN. Bin ich dann vielleicht selbst schuld oder wie weise ich das nach?

...zur Frage

Nie benutz.SparCard 3000+in SP. gestohlen. PIN nur im Kopf. Am ATM € abgehoben. Wie ist d. möglich?

In Malaga/Spanien hat man mir die Postbank SparCard 3000plus gestohlen. Ich habe seit Monaten sie nicht mehr benutzt, trotzdem wurde am ATM Geld abgehoben. Die PIN habe ich nur im Kopf. Wie ist das möglich? Laut Abrechnung wurde das Geld am ATM abgehoben. Wer kann mir helfen? Gibt es Urteile über solche Fälle?

...zur Frage

wie hoch ist das Tageslimit am Geldautomaten in Chile mit Masterskarte

meine Masterskarte Gold wurde in chile gestohlen und es wurde bevor ich es bemerkte alle 32 sek. 200.000 Peso (€ 250,-) an einem (1) Automaten der Redbanc abgehoben OHNE PIN. Summe € 4.900,- mfg Slagman

...zur Frage

Haftet die Bank für die Schulden des Spielsüchtigen?

Ein guter Freund ist einem Betrüger aufgesessen. Denn dieser versprach ihm eine sehr erträgliche Anlage. In Wirklichkeit wollte er nur das Geld, das er dann komplett in der Spielbank verzockt hat. Der Betrüger wurde bestraft. Es ist aber auch seine Spielsucht bekannt geworden und er deswegen schon vorbestraft gewesen ist. Mittlerweile sitzt er ein. Von ihm ist praktisch nichts mehr zu holen. Da die Bank feststeht, bei der er das Geld des Freundes verspielt hat, könnte er daher die Bank haftbar machen?

...zur Frage

Geld vom Konto abgebucht, aber nicht abgehoben

Hallo, bin gerade in Indien. Dort wollte ich vor einer Woche Geld abheben, jedoch gab es genau in dem Moment als ich am Automaten war, einen Stromausfall. Nichts besonderes, da das hier öfter passiert. Ich war froh, dass ich meine Kreditkarte aus dem Automaten bekommen habe, bevor ich dann gegangen bin. Das Geld habe ich dann wo anders abgehoben. Jetzt habe ich aber bei meinem Online Banking gesehen, dass die Bank, bei der der Stromausfall war, mir auch Geld abgezogen hat.Dabei habe ich das nie erhalten! Was kann man denn in so einem Fall machen? Klar habe ich die Bank verständigt, aber ich bin mir nicht so sicher, ob die mir glauben. Gibt es da noch andere Möglichkeiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?