Kreditkartenabrechechnung der Arge vorlegen

3 Antworten

So ohne Weiteres ist deine Frage nicht korrekt zu beantworten.

Grundsätzlich darf die ARGE auch Belege fordern, wenn z.B. der Verdacht begründet besteht, dass Du Leistungen der ARGE (z.B. die Miete) anders ausgeben würdest, als zu dem bestimmten Zweck.

Dies ist z.B. regelmäßig der Fall, wenn jemand alkoholabhängig oder spielsüchtig ist und wegen einer solchen "Veruntreuung" schon mal aufgefallen ist.

So einfach auf gut Glück darf die ARGE kein Schreiben einer besuchten Schuldnerberatung anfordern. Schon allein deswegen nicht, weil man dich nicht zwingen kann eine Schuldnerberatung in Anspruch zu nehmen.

Bzgl. der Kreditkartenaufstellung deiner Bank bin ich auch im Zweifel. Was würde eine solche Aufstellung dem Sachbearbeiter bringen? Etwaige Kreditkartenzahlungen (zumindest der letzten sechs Monate) kann er deinen Kontoauszügen entnehmen, die Du tatsächlich verpflichtet bist, bei Antragsstellung vorzulegen.

Ich denke schon.

Ich würde mich auch fragen, warum ein Hilfesuchender mehrere Kreditkarten führt.

Viel Glück

Barmer

Das Jobcenter fordert bei Neu- oder Verlängerungsanträgen auf Arbeitslosengeld normal die Kontoauszüge der letzten 6 Monate an und überprüft die gelaufenen Zahlungen. Da werden auch die Abrechnungen von evtl. Kreditkarten mit-dabei sein. Wenn Du Schulden hast, kann Dich das Jobcenter zur Schuldnerberatung schicken, denn die sind ein großes Vermittlungshemmnis, Du solltest das Angebot annehmen. Die Schuldnerberatung kann auch Gegenstand der Eingliederungsvereinbarung sein.

Gebühren für Berechnung der Vorfälligkeitszinsen eines Darlehens

Darf eine Bank eine Gebühr/Entschädigung verlangen für die Berechnung der voraussichtlich anfallenden Vorfälligkeitsentschädigung zu einem bestimmten Termin? In diesem Fall verlangt die Bank € 150 nur für diese Berechnung.

...zur Frage

Umzug des Girokontos: Auflistung der Lastschriften durch Bank?

ich überlege, mein Girokonto umzuziehen. Eine Auflistung über die aktiven Daueraufträge dürfte meine jetzige Bank liefern können.

Wie ist das mit den Lastschriften? Haben Banken auch hier eine Auflistung über die letzten 12 Monate (Lastschriften können ja auch nur 1-mal p.a. auflaufen)? Oder ist es meine Aufgabe, diese rauszufinden (was ja mit Aufwand möglich ist)?

...zur Frage

muss ich meine kreditkartenabrechnnung zur grundsicherung vorlegen ?

Kann das Amt für Sotiales beim Antrag auf Grundsicherung meine Kreditkarten-Abrechunungen der letzten 6 Monate verlangen ?

...zur Frage

Darf meine Miete höher ausfallen, als die ARGE vorgibt?

Hallo,

darf ich ein Haus/Wohnung mieten, was über den Satz des ALGII liegt, wenn ich die Kosten selber trage?

Darf die ARGE die Kaution vollständig ablehnen, mit der Begründung die Wohnung liegt über den Satz des ALGII? Oder kann ich auf die Kaution (die es ja Darlehnsweise gibt) bestehen, die mir zustehen würde...Maximalhöhe!?

Gibt es ein Grundsatzurteil...oder einen Gesetzestext, der mir da weiterhilft?

Vielleicht sollte ich erwähnen, das mein jetziger Vermieter das Haus offiziell zum Verkauf anbietet, wir also über kurz oder lang ausziehen müssen. Wir wollen nicht umziehen, wir müssen umziehen.

Danke schon im voraus für eure Bemühungen!

LG

...zur Frage

Welche Gebühren einer Bank sind bei einer geplatzten Lastschrift legal?

Ich bin ein wenig verwirrt. Ich habe gelesen, dass man die Gebühren, die eine Bank bei einer geplatzten Lastschrift verlangt zurückfordern kann. Gilt das für alle Gebühren? War bisher immer der Meinung, dass die Bank dafür schon Geld verlangen darf.

...zur Frage

Darf Arge die mtl.Kreditkartenabrechnung der Kreditkarten verlangen?

Ich hebe Geld mit Kreditkarte vom Geldautomaten ab.Zahle es auf mein Konto ein und bezahle Kreditraten damit. Arge vesteht es nicht das das keine Einahmen sind und will Kreditkartenabrechnung sehen.Darf die Arge das verlangen.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?