Kreditkarte sperren und immer Ersatz mit neuer Karte und Pin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich hatte diese Situation 1mal in meinem Leben. Ein Anruf bei der entsprechenden herausgebenden Stelle (Co-Brand Visa) brachte sofort die Frage, ob sperren und entwerten oder übergangsweise nur sperren. Dann würde man darauf achten, was an Buchungen reinkäme und könne nach x Tagen die akt. Karte ohne Ersatz wieder entsperren.

Ob das nun der normale Service ist oder nur der meines KK-Emittenten, weiss ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allesOeko11
06.04.2013, 23:37

ich hab's telefonisch geklärt. Es gibt bei mir aus Sicherheitsgründen ne neue KK.

0

Nach einem vermuteten Diebstahl habe ich die EC- Karte sperren lassen.

Nach 3 Tagen tauchte sie wieder auf, die Sperrung wurde aufgehoben und die Karte war wieder aktiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von volksbanker
03.04.2013, 21:16

Lies die Frage - von EC-Karte redet niemand, es geht um die Kreditkarte. Ein entscheidender Unterschied.

0

Ich hatte meine auch "verloren" (vor 3 Jahren ca.) und sie sperren lassen. (Visa)

Musste 20 € für ne neue berappen- da half nix.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?