kreditkardkundigung rate bei inkasso so hoch.

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r opfer1,

bitte achte doch in Zukunft darauf, Deine Frage aussagekräftiger zu formulieren und nutze das Beschreibungsfeld um zu erklären, worum genau es Dir geht. Du erhöhst so die Chance auf hilfreiche Antworten.

Viele Grüße

Ruth vom Finanzfrage.net-Support

3 Antworten

Wenn Deine Kreditkarte gekündigt wurde, vermutlich deshalb, weil Du die Abrechnung nicht gezahlt hast. Sei froh wenn die von sich aus Ratenzahlung anbieten. Wenn Dir 460,- zu hoch sind, mache einen anderen Vorschlag. zu den Zinsen kann man nichts sagen, weil Du die Höhe der Schuld nciht angegeben hast. 2,- Euro am Tag sind 730,- pro Jahr. Das kann bei 5.000,- Euro und mehr leicht sein.

Wenn ein Inkasso-Unternehmen eingeschaltet worden ist, dann wird es nur noch möglich sein, sich bei einer anderen Institution Geld zu leihen und diese Summe auszugleichen. Wenn es wirklch eine Rate von 460 Euro monatlich ist, dann ist bedeutend mehr Kreditsaldo beim Kreditkartenunternehmen vorhanden als o. g. Summe von 5.000 Euro. Leider hat man es versäumt, direkt mit dem Kreditkartenunternehmen zu verhandeln. Mit dem Inkasso-Unternehmen wird dies nicht so leicht werden.

Könntest Du bitte die Erläuterung noch mal im Klartext liefern?

So ist schlicht unverständlich, was dort genau eigentlich passiert ist und deshalb ist eine korrekte Antwort leider nicht möglich.

Was möchtest Du wissen?