Kreditergebnis schriftlich?

4 Antworten

Um welche Bank geht es denn? Bei der Targo und Creditplus steht dieser Satz auch… dann kommt die Ablehnung per Post.

Entweder sie verlangen 200€ per Nachnahme oder du bekommst eine Absage:

Da kommt ein Brief per Nachnahme zum Preis von 60-300 € Bearbeitungsgebühr für den Kredit und wenn du Pech hast ist das ne Absage.

Übliche Abzockmasche von Kreditportalen.

Danke für die Antwort, ich habe dazu mal recherchiert und herausgefunden, das der BGH am 13.05.2014 entscheiden hat, das solche Bearbeitungsgebühren nichtig sind...

0
@Vapichu

Wenn das in deinem Fall so sein sollte, wie berlina76 und rocko597 annenehmen, dann nennen die das auch nicht Kreditbearbeitungsgebühr, sondern Vermittlungsprovision.

1

Das ist keine seriöse Plattform, sondern ein Abzockerportal. Wie alle anderen schon richtig geschrieben haben, bekommst du einen teuren Brief aber keinen Kredit. Wenn du bei deiner Hausbank keinen Kredit mehr bekommst, dann wirst du nirgendwo mehr einen Kredit bekommen. Dann spare eben solange, bis du dir die Anschaffung leisten kannst.

Was möchtest Du wissen?