Kredit trotz minus auf Konto?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten


"seit ca . 2 Monaten im Minus"

Da kann ja mal vorkommen. Aber warum wurde das Minus dann nicht durch Erspartes ausgeglichen, sondern stattdessen Sollzinsen (oder gar Überziehungszinsen?) in Kauf genommen?

Wer trotz vorhandener Ersparnisse solche Minussituation hinnimmt, sollte vielleicht nochmal drüber nachdenken, welche Beschwernisse der Kauf einer Eigentumswohnung bedeuten könnte. Wie hoch ist das vorhandene Eigenkapital im Verhältnis zum möglichen ETW-Kaufpreis?

Wenn Euer künftiger Kreditgeber für den ETW-Kauf bei Eurer bisherigen Hausbank nachhören würde, was würde letztere wohl melden? Würde dies Eure Bonität eher positiv oder eher negativ aussehen lassen? Was meinst Du?

Ob da Grund zum Verzweifeln ist, kann ich jetzt allerdings noch nicht sagen. Zumindest fehlt ein Grund zur Freude: der Eigenkapitalnachweis!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lotur:

Voraussetzungen für die Finanzierung des Kaufpreises incl. Erwerbskosten einer marktgängigen, werthaltigen, inländischen Eigentumswohnung sind:

Mindestens 30 % verfügbares Eigenkapital, sicherer Arbeitsplatz, kein Schufa-Eintrag, kein Eintrag im Schuldner-Regisgter, ausreichend langfristig gesicherte Einkünfte und Einnahmen.

Die wirtschaftliichen Verhältnisse müssen jedenfalls geordnet sein.

Andernfalls: siehe Antwort Gänseliesel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schufa Einträge haben wir keine . Minus wäre auch die Tage wieder ausgeglichen! Dachte das hätte vielleicht negative Auswirkungen , auf den Kredit . Geregelt Einkommen haben wir beide ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gaenseliesel 27.10.2016, 21:54

na also......und diese Situation nennst du " verzweifelt " ?  

so siehe Franzl0503

Alles Gute dann ! 

0

verzweifelt ??? 

hm.......zum  v e r z w e i f e l n  gibt es dann wohl doch Schwerwiegenderes, solange andere Sparguthaben vorhanden sind auf die zurückgegriffen werden kann !

Notfalls den Plan, Eigentumswohnung, vorerst auf Eis legen. Lebensnotwendig ist solch ein Kauf ja nicht unbedingt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?