Kredit aufnehmen?

5 Antworten

Relativ einfach , als Arbeitnehmer mit einem Nettoeinkommen deutlich unterhalb der Pfändungsfreigrenze von derzeit 1259,99 Euro wirst Du garantiert keinen Kredit in der von Dir gewünschten höhe erhalten.

Evtl. wird Dir Deine Hausbank einen geringen Überziehungskredit bewilligen.

Wende dich mal an eine Targobank Filiale. Das Mindesteinkommen beträgt nur 601,- €. Das wird auch offiziell so beworben, sowohl online als vor Ort.

Wenn du so gut wie keine Miete bezahlst, ist das machbar. Da die Targobank keine Pauschalen für Lebenshaltungskosten ansetzt.

Woher ich das weiß:Beruf – Berufserfahrung.

Dein Gehalt liegt deutlich unter dem Pfändungsfreibetrag - damit bekommst Du keinen Kredit. Bitte falle nicht auf einen Kreditvermittler herein - der verlangt eine Gebühr für die Vermittlung, wird aber auch keinen Kreditgeber finden.

Wieviele Stunden arbeitest Du?

58 Std/Monat

Ich war selbständig, dadurch hatte Schulden,und brauche den Kredit sie zu begleichen

0
@Muterat

Mir stellt sich die Frage, warum Du nicht Vollzeit arbeitest? Ob Du sie hier beantworten willst, bleibt natürlich Dir überlassen - aber bei Vollzeit mit 40 Stunden wärst Du bei 2064 € brutto und damit in Reichweite eines Kredits, je nach den weiteren persönlichen Verhältnissen.

1

Du wirst keinen Kredit bekommen. Bei keiner Bsnk.

Bei dem Gehalt von 700 € Brutto bekommst du von keiner seriösen Bank einen Kredit und schon garnicht eine Summe von 10.000 €.

Ist die Targo-Bank eine seriöse Bank? Früher war das die City-Bank. Und die hat an Menschen mit nicht so guter Bonität Kredite zu sehr hohen Zinsen vergeben und dabei noch allerlei Zusatzverträge / Versicherungen abschließen lassen. Bei Zahlungsproblemen wurde umgeschuldet, wieder mit neuen Zusatzverträgen. So haben sind viele Leute in die Schuldenfalle geraten.

0
@AndiRat

Das meinte ich ja damit das ich geschrieben habe, das der Fragestelle von keiner seriösen Bank einen Kredit bekommt

1

Was möchtest Du wissen?