Kredit auf noch nicht bezahltes Haus aufnehmen für Renovierung und bestehenden Kredit. Was für Möglichkeiten gibt es?

4 Antworten

Oskar

Beläuft sich der Kapitalbedarf für die Renovierung nicht höher als die auf das bisherige Darlehen geleistete Tilgung, würde ich beim Darlehensgeber nach einem zusätzl. Darlehen fragen. Dadurch sparst du Geld und Zeit, weil es u. a. keiner Grundschuldneubestellung bedarf und dort deine Bonität und die Immobilienangaben hinreichend bekannt sind.

Wählst du hingegen ein anderes Institut, ist fraglich, ob dieses sich mit der zweiten Rangstelle im Grundbuch begnügt.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wie lange läuft die aktuelle Finanzierung schon? Als erstes würde ich mal zur finanzierenden Bank gehen und schauen was sie dir anbieten. Das haus dürfte ja deutlich mehr wert sein, da ist das im Normalfall kein Problem.

Bis zu einem Beleihungsauslauf von 80% können Sie eine Kapitalbeschaffung auf die bestehende Immobilie vornehmen. Sollte dies nicht passen gibt es Möglichkeiten eines Nachrangdarlehens oder eines Modernisierungsdarlehens ohne grundbuchliche Besicherung. Wenn Sie möchten können Sie gerne Kontakt zu mir aufnehmen und ich prüfe Ihre Möglichkeiten. Als Finanzierungsberater habe ich über 160 Banken, Sparkassen, Volksbanken und Bausparkassen im Portfolio.

Mit freundlichen Grüßen.

Felix Dörr

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Hausbank, seriöser Finanzierungsvermittler, ...

Falls der aktuelle Kredit noch keine 10 Jahre läuft ist die finanzierende Bank vermutlich die erste Anlaufstelle.

Oder welche Möglichkeiten meinst du?

Was die bessere Variante wäre. Es sind ca 27 000 offen, wollte renovieren, Dach, umbauten und kleine Kredite abbezahlen.

0

Was möchtest Du wissen?