Kredit 30.000€?

3 Antworten

Werde erstmal satt bevor du dir ein 30.000 € Fahrzeug dir leisten kannst. Die Bank reibt sich schon die Hände : Wieder ein Lohnarbeiter der uns seinen Lohn mit Zinsen abdrückt. Der Fahrzeugbrief.....bleibt bei der Bank. Schon mal daran gedacht oder nur an das Gefühl ein Auto zu "besitzen" ? Lass es Johhny. Du begehst einen großen teuren Fehler.

Das ist zwar nicht Deine Frage (die ohnehin nur der evtl. Kreditgeber beantworten kann), aber ich sage Dir: Schmink Dir die Karre ab.

Kaum angefangen zu arbeiten und dann schon auf ewig verschuldet.

Sei vernünftig und lebe von Deinem Geld (und schenke es nicht her - was anderes wäre das nicht).

Ich versteh es ja... ich würde aber auch Raten zahlen von 700€ monatlich. Es handelt sich um einen Ford Mustang älteren Baujahres welcher die nächsten Jahre ziemlich sicher im Wert steigen wird !

0
@Jonny123

Du verstehst es eben nicht - das sind 700 weggeworfene Bucks.

0
@correct

Hobbys sind halt teuer oder ?

Finanziell ist es mir doch mit dem Gehalt alle mal möglich.

Und es ist eher eine Wertanlage als herausgeschmissenes Geld ....

0
@Jonny123

Das Sammeln von Bierdeckeln ist ein Hobby - eine alte Karre zu kaufen ist Geldvernichtung.

2
@Jonny123

Zitat: "welcher die nächsten Jahre ziemlich sicher im Wert steigen wird !

Ergänzung: Maximal im Ausmaß der Unterhalts und Reparaturkosten und das nur, wenn er nicht täglich gefahren wird. 

3
@NasiGoreng

...und dann fährt ihm einer rein und das Ding ist weg. Ich kenne mehrere Leute, die alte Autos "sammeln", die Dinger sind immer kaputt und die Leute haben nie Geld. Reine Spardosen (mit Loch im Boden). Da würde ich dann doch lieber Bierdeckel sammeln (falls man überhaupt was sammeln muss).

3
@Luscinia

Habt wahrscheinlich auch nur das Geld um Bierdeckel zu sammeln 😂😂😂😂

1
@Jonny123

Ach - Du willst einen Kredit aufnehmen und sprichst von Geld - das ist lustig.

2
@Luscinia

Der unbedarfte Knabe will ein überteuertes altes Auto mit 8 Zylindern, einem Hubraum von über 4 Litern und einem Verbrauch von 20 ltr. Benzin auf Kredit kaufen.

Das einzige was der demnächst sammelt sind Pfandflaschen

0

Fang mal damit an, dass Du ein paar Monate die 700 Euro (oder mehr) fest sparst (also wirklich mit dem Ziel für das Auto und nicht für was anderes verwenden) und schau, ob Du so zurecht kommst. Dann kannst Du noch mal drüber nachdenken.

(...ich würde es dann immer noch nicht machen ;) )

Ich habe es schon 2 Monate so gemacht und das geht ohne Probleme !

Ich habe sehr gut gelebt 😂

aber rein theoretisch mit dem jetzigen Stand... wäre ein Kredit möglich ?

0
@Jonny123

Da gehst Du zur Bank und fragst dort nach, denn die entscheides es letztendlich. Und dann erfährst Du es anschliessend nicht nur theoretisch, sondern praktisch.

1

Ist es möglich nichts zu Erben, obwohl zum Todeszeitpunkt ein gewisses Vermögen vorhanden war und man das Erbe annimmt?

Ein fiktiver Fall:

Person A ist in Besitz von einem Sparbuch mit 60.000 €, einem Auto im Wert von 50.000 € und einem Haushalt von 15.000 €.... Person A stirbt und hinterlässt Person B (Ehefrau), Person C (Tochter), Person D (Sohn), sowie Person E (Enkelin)....

Person A hinterlässt kein Testament aber Person B(Ehefrau) ist im Besitz der Bankvollmacht, sowie einer Generalvollmacht, die auch nach dem Tod hinaus gültig ist.

Person C und Person D sind ebenfalls im Besitz einer Generalvollmacht für Person A. Alle Personen sind sich einig, dass Person B(Ehefrau), den ganzen Erberlass, außer den Haushaltswert bekommen und verwalten soll. (wie lt. Berliner Testament, welches aber nicht abgeschlossen wurde)

Darf Person B mit der Bankvollmacht das Geld des Bankkontos auf ihr eigenes transferieren, sowie mit der Generalvollmacht, das Auto auf sich umschreiben lassen? Person B handelt im Sinne des Erblassers und Erben der 1. Ordnung.

Hintergrund ist, dass Person C und D aus privaten Gründen zwar das Erbe antreten wollen aber nur den Wert von 15.000 des Haushalts erben wollen!

Person B hat quasi mit den Vollmachten den Besitz des Kontos und Autos auf sich übertragen, und es werden nur 15.000 als Erbwert zur Verfügung gestellt!

Ist das möglich oder wird automatisch der Erbwert von Auto, Konto und Haushalt also 115.000 als Erbwert zur Verfügung gestellt, trotz Umschreibung des Autos und Kontos?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?