Krankgeschrieben und vom Chef in der Stadt beim Einkaufen erwischt. Ist das ein Kündigungsgrund?

2 Antworten

Natürlich darf man das wichtigste zum Leben udn die Medikamente besorgen.

Es ist also ein Unterschied, ob man ganz normal beim Einkaufen gesehen wird, oder im Biergarten bzw. in einer Nobelboutique.

Frische Luft tut der Gesundheit gut. Natürlich darfst Du einkaufen gehen. Du solltest Dir keine Gedanken darüber machen. Gute Besserung.

Darf man krankgeschrieben wo anders arbeiten?

Moin, ich stecke in einem Arbeitsvertrag drin der am 19.12.2014 ausläuft. Es handelt sich hierbei um körperliche Arbeit. Da ich Probleme mit meinem Knie habe bin ich bis zum 19.12.2014 krankgeschrieben.

Jetzt habe ich allerdings einen Job gefunden der mein Knie nicht belastet. Darf ich diesen Job annehmen und schon vor dem 19.12.2014 arbeiten? Oder gibt es da sogar einen speziellen Schein vom Arzt?

Mfg und vielen Dank im voraus

...zur Frage

Krankengeld und Kündigung

Meine Frau ist momentan krankgeschrieben. Sie bekommt Krankengeld und der aktuelle Arbeitgeber hat ihr gesagt, sie solle sich auskurieren und nichts überstürzen. Allerdings hat der behandelnde Arzt jetzt gesagt, es wäre wohl besser wenn sie sich eine andere Arbeit sucht, bei der sie keine körperlichen Anstrengungen hat (Sie ist selber Krankenpflegerin). Wir hätten über einen Freund der eine kleine Firma hat, auch einen Bürojob verfügbar. Dies ist also nicht das Problem. Vielmehr wissen wir nicht wie man es mit der Kündigung beim jetzigen Arbeitgeber machen muss um ihn gegenüber fair zu sein, aber den Anspruch auf Krankengeld nicht zu verlieren. Kann uns jemand damit helfen? Danke!

...zur Frage

Kann man in ein anderes bundesland ziehen job verl.seitdem krankgeschr.8Mon.wird noch dauern,

Krankgeschrieben Bundesland wechsel kein bestehendes Arbeitsverhältnis

...zur Frage

Zentral Schlüssel verloren. Wer übernimmt die Kosten?

Hallo erstmal ich brauchte eure Hilfe. Bin seid einem Jahr ausgelernt und ich sollte jetzt ne kleine Baustelle führen. Sanierung von einem Stockwerk ist ein4 stockiges Haus mit Büros, Läden usw drinnen. Hab dann iwie denn Schlüssel verloren die ich vom Architekten bekommen habe. Die meinen es ist der Zentral Schüssel ich weiss aber jetzt nicht wo man damit alles rein kommt nur Eingangsbereich unten und oben 2 Stockwerke. Die Bauleiter meinen wenn der Schlüssel nicht wieder auftaucht müssen wahrscheinlich die ganzen Schlosser ausgetauscht werden und mein Chef meint das es meine Firma nicht übernimmt und ich es selber zahlen muss. Und meine Frage ist stimmt das? Hab keine Versicherung gegen Schüssel Verlust hab auch nichts unterschrieben das ich die Verantwortung übernehme für den Schlüssel usw was meint ihr wie ist die Rechtslage darf mein Chef einfach die Kosten auf mich schieben?

...zur Frage

Kostet es mich etwas einen Brunnen im Garten anzulegen?

Ich rede natürlich nicht von den Kosten um den Brunnen tatsächlich zu bauen, sondern von Gebühren die ich an die Stadt oder sonst wen zahlen muss? Kann man das Grundwasser einfach so anzapfen?

...zur Frage

Darf mein Chef mir einen bereits bezahlten Urlaub streichen?

Ich habe bereits für September meinen Urlaub gebucht.Er ist auch schon komplett bezahlt. Die Urlaubsplanung ist bei uns im Dezember letzten Jahres gelaufen. Alles so weit ok. Jetzt meint mein Chef, ich könnte nicht fahren, da ich gebraucht würde. Geht das so einfach?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?