Krankenversicherungsbeiträge aus der großen Hinterbliebenenrente

3 Antworten

Wer ein eigenes Einkommen hat und eine Hinterbliebenenrente bezieht, zahlt aus beiden Einkommen Krankenversicherungsbeiträge. ( § 226 SGB V )

In der gesetzlichen Krankenversicherung sind aus allen beitragspflichtigen Einnahmen Beiträge zu zahlen.

ja, das sind Einkünfte, die selbst zur Versicherungspflicht führen und daher beitragspflichtig.

Nicht beitragspflichtig sind - anders als hier auch vermutet wurde - z.B. Mieten und Kapitaleinkünfte.

Viel Glück

Barmer

Was möchtest Du wissen?