Krankenversicherung Pflichtpraktikum?

3 Antworten

Hallo,

wenn man während des Praktikums weiterhin eingeschriebener Student ist, gelten folgende Regelungen:

- wnn die Einkünfte 450 Euro monatlich übersteigen, endet die kostenlose Familienversicherung.

- von den Bruttoeinnahmen dürfen aber nach dem Einkommensteuerrecht 1000 Euro Werbungskostenpauscale pro Kalenderjahr abgezogen werden: 1000 Euro : 5 Monate = 200 Euro monatlich
550 Euro - 200 Euro = 350 Euro

Die Familienversicherung ist also weiter möglich.

Falls die Krankenkasse Probleme macht, Hinweis auf § 16 SGB IV und das Rundschreiben der Krankenkassen vom 24.10.2008 geben.

Gruß

RHW




@kevin1905Laut dieser Beschreibung bin ich doch befreit ? Im link Seite 4

( in der Tabelle, 3 von unten )

https://www.kkh.de/content/dam/KKH/PDFs/Allgemein/7870_Studentenbroschuere.pdf

Auf diese Broschüre solltest du nicht bauen, denn da sind mehrere Fehler.

z.B. auf der Seite 4 wären auch Werksstudenten die mehr als 450 € im Monat verdienen von der Krankenversicherung befreit.

Was natürlich falsch ist, denn diese müssen sich auch selbst krankenversichern in der KVdS. 

0

KVdS.

Familienversicherung ist ausgeschlossen aufgrund der Verdiensthöhe.

Woher ich das weiß:Beruf – § 34d GewO vorhanden

Was möchtest Du wissen?