Krankenversicherung für Hartz4 Empfänger?

1 Antwort

Du hast die Einmalzahlung erhalten und dieser ausgezahlte Betrag ist krankenversicherungspflichtig. Normalerweise wird der Krankenkassenbeitrag hierfür einmalig erhoben.

Irgendetwas am von Dir geschilderten Sachverhalt ist unvollständig. Entweder hast Du diese Zahlung bei der Berechnung von Hartz IV verschwiegen oder Du hast das Schreiben der Krankenkasse nicht richtig gelesen, denn eine Einmalzahlung kann nicht zu eine unbefristeten Beitragserhöhung bei der GKV führen.

In diesem Fall wird der KV-Beitrag auf 120 Monate verteilt.

0

Was möchtest Du wissen?