Krankenversicherung der Tochter im freiwilligen sozialen Jahr?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundlage § 10 SGB V ....bis zur Vollendung des fünfundzwanzigsten Lebensjahres, wenn sie sich in Schul- oder Berufsausbildung befinden oder ein freiwilliges soziales Jahr im Sinne des Gesetzes zur Förderung eines freiwilligen sozialen Jahres oder ein freiwilliges ökologisches Jahr im Sinne des Gesetzes zur Förderung eines freiwilligen ökologischen Jahres leisten; wird die Schul- oder Berufsausbildung durch Erfüllung einer gesetzlichen Dienstpflicht des Kindes unterbrochen oder verzögert, besteht die Versicherung auch für einen der Dauer dieses Dienstes entsprechenden Zeitraum über das fünfundzwanzigste Lebensjahr hinaus, (Zitat Ende des Gesetzestext)

Das heißt konkret:

Teilnehmen am FSJ können Jugendliche zwischen der Vollendung des 16. und 27. Lebensjahres. Für das FSJ gilt eine untere Altersgrenze von 17 Jahren. Erfüllen die Helferinnen und Helfer die jeweils erforderlichen Anforderungen, können sie bereits mit 16 Jahren am FSJ teilnehmen.

Während der Dauer des FSJ sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Regel in der gesetzlichen Krankenversicherung als eigenständige Mitglieder versichert.

Krankenbezüge werden in der Regel bis zur Dauer von sechs Wochen fortgezahlt. Im übrigen gelten die arbeitsrechtlichen bzw. tariflichen Bestimmungen.

Können Beiträge zur freiwilligen gesetzlichen Krankenversicherung während der Elternzeit steuerlich geltend gemacht werden?

Mein Partner (wir sind nicht verheiratet) ist Arbeitnehmer und freiwilliges Mitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung. Während seiner 2 Monate Elternzeit 2016 musste er die Beiträge zur KV nachträglich selbst bezahlen. Kann er diese zusätzlichen Beiträge in der Einkommenssteuererklärung für 2016 geltend machen? Wenn ja, in welcher Zeile der Steuererklärung (ElsterFormular) trägt er die Werte ein? Alle anderen Beiträge seiner freiwilligen KV und PV sind bereits in der Anlage N und Anlage Vorsorgeaufwand berücksichtigt. Herzlichen Dank für Hinweise!

...zur Frage

Kriege ich überhaupt noch finanzielle Unterstützung, wenn ich heirate?

Ich bin Epileptikerin und habe auch einen Schwerbehindertenausweiss von 100 GdB. Deswegen beziehe ich zur Zeit auch Grundsicherung, weil ich durch die Behinderung erwerbsunfähig bin. Habe mit meinem Freund eine Tochter und wollen nächstes Jahr (vielleicht) auch noch heiraten. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich dann noch nach der Heirat irgendwelche sozialen Leistungen beziehen kann!?!

...zur Frage

Am letzten Arbeitstag vor Ende Arbeitsverhältnis krank, Krankenkasse verweigert Krankengeld, nun?

Kann es angehen, daß die Krankenkasse plötzlich das Krankengeld verwehrt, weil man am letzten Arbeitstag krank war? (Attest lag vor und wurde bei Kasse eingereicht). Kann man dagegen vorgehen?

...zur Frage

Krankenversicherung, wenn Tochter Auslandspraktikum macht? Auslandskrankenversicherung? Reicht die?

Wir brauchen Rat, wie das mit der Krankenversicherung zu handhaben ist, wenn unsere Tochter ein 6wöchiges Auslandspraktikum macht? Reicht hier eine Auslandskrankenversicherung? Muß sie sich bei der AOK irgendwie weiter versichern? Wir Eltern sind beide privat versichert (immer schon) haben daher von der gesetzlichen Kasse wenig Ahnung. Wär schön, wenn Ihr uns weiterhelft. Danke

...zur Frage

Beitragsbemessungsgrundlage

Bei Berechnung der Beitragsbemessungsgrundlage meiner freiwilligen Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung wird der von meinem Mann zu leistende Versorgungsausgleich an seine Ex seinem Bruttolohn nicht abgezogen, obwohl diese Summe ihm wirtschaftlich keineswegs zur Verfügung steht.

Ist da was zu machen ?

...zur Frage

Unterhalt bei freiwilligen sozialen Jahr

Mein Sohn hat sich entschlossen, bevor er sein Studium beginnt ein freiwilliges Jahr in seinem Sportverein zu leisten. Dafür erhält er eine Aufwandsentschädigung (ca 500 bis 600 Euro). Bin ich verpflichtet weiterhin Kindesunterhalt an ihn zu zahlen? Oder kann ich damit bis zum Beginn seines Studiums aussetzen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?