Krankenversicherung bei unverheirateten Paaren

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Möglich ist, dass das Kind privat versichert wird. Eine Mitversicherung (Familienversicherung) bei der privaten Kasse ist nicht möglich.

Es ist möglich, aber warum extra Geld ausgeben?

Bei welcher Krankenversicherung wird ein Kind von unverheirateten Eltern versichert, wenn er Angestellter mit PKV und sie Beamtin mit PKV ist?

Ich lebe unverheiratet mit meiner Partnerin zusammen und wir bekommen ein Baby. Sie ist Beamte mit PKV, ich Angestellter mit PKV. Frage ist nun: - wie sollten wir unser Baby krankenversichern? - was ändert sich, wenn wir später heiraten?

...zur Frage

Enkel beim Opa mitversichert?

Eine Freundin, 18, geht noch zum Gymnasium und ist als Familienmitglied bei ihrem Vater beitragsfrei krankenversichert. Jetzt ist sie schwanger und wird demnächst entbinden. Kann das Kind ebenfalls bei ihrem Vater mitversichert werden?

...zur Frage

Kann ich mich bei privater Krankenkasse meines Lebensgefährten nach Heirat mitversichern lassen?

Mein Lebensgefährte ist bei einer privaten Krankenversicherung, ich bin Angestellte und in einer gesetzlichen Krankenversicherung. Könnte ich, wenn wir heiraten, bei ihm mitversichert werden?

...zur Frage

Krankenversicherung und Festanstellung

ich hatte gestern ein Telefonat mit einer Bekannten, die im Moment Freiberuflerin ist und in der privaten KV. Sie werde demnächst wohl einen Job als Festangestellte annehmen. Das wiederum habe zur Konsequenz, dass die für 3 Jahre in die gesetzliche KV müsse.

Stimmt das? Ist die Politik wirklich so dreist, das festzulegen? Muss man wirklich nach Jahren in der PKV bei einer erneuten Festanstellung in die GKV?

...zur Frage

Kommt meine Frau ohne Weiteres wieder aus der privaten Krankenversicherung raus?

Wir haben meine Frauund unser Kind nach Ablauf der Erziehungszeit bei mir in der privaten Krankenversicherung mitversichert. Nun möchte sie wieder Arbeiten gehen und sich wieder selbst in ihrer vorherigen Krankenkasse versichern. Ist ein Austritt aus der privaten KV möglich? Kann unsere Tochter beitragsfrei bei ihr mitversichert werden? Danke für eure Antworten im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?