Krankenversicherung bei ALG2?

3 Antworten

aber wie ist das dann jetzt mit der Krankenversicherung?

die muss, soweit die Eltern nicht selbst bedürftig sind, aus Eigenmitteln gezahlt werden .... macht dann ca. 195 Euro im Monat.

Finde eine Teilzeitbeschäftigung - 451 Euro im Monat reichen dabei schon aus, und Du hast eine eigene preisgünstige Krankenversicherung.

du könntest mit deinen Eltern einen Untermietvertrag anfertigen mit einem Mietbuch, welches es in fast jedem gutsortiertem Schreibwarengeschäft gibt, die Grösse ist glaube ich derzeit auf 45 qm begrenzt, dann mit dem Mietbuch hartz4 beantragen, dann bezahlt das Amt die krankenkassenbeiträge.

hoffe geholfen zu haben...viel Glück

Bis 25 kannst du doch bei deinen Eltern familienversichert sein.

Bis 23, und danach nur dann, wenn ein Ausbildungsverhältnis besteht bis 25.

1

Was möchtest Du wissen?