Krankenkassenwechsel während 10 jähriger Laufzeit Versicherungspflicht Direktversicherung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also rein von der Logik her ist es doch so, dass die Versicherungssumme, die Du in 2009 erhalten hast, auf zehn Jahre verteilt worden ist. Es wird also ein fiktives monatliches Zusatzeinkommen zum tatsächlichen Einkommen hinzugerechnet, und daraus wird der Beitrag errechnet.

Also wäre es doch logisch, dass ab Juli 2017 dieses fiktive Einkommen für die Beitragsberechnung der neuen, aktuellen Krankenkasse relevant ist.

Daher würde ich dies (den Erhalt der Versicherungsssumme in 2009) der neuen KV mitteilen.

 Gegen den dann folgenden Beitragsbescheid der neuen KV würde ich dann auch Einspruch einlegen und unter Vorbehalt zahlen. Denn, falls da wirklich noch Verfahren anhängig sind und diese zu Deinen Gunsten entschieden werden, willst Du das Geld ja von der KV zurück haben, an die Du bezahlt hast.

Sind denn wirklich noch Verfahren anhängig?

Aber frag bitte noch bei der KV nach, da ich nicht sicher bin. Andere antworten hier auf Deine Frage ja leider nicht.

Hallo,

ab 1.7.2017 sind die Beiträge an die neue Krankenkasse zu zahlen. Es gelten dann auch die Beitragssätze der neuen Krankenkasse. Die Einmalzahlung ist der Krankenkasse mitzuteilen.

Gegen einen Beitragsbescjheid der neuen Krankenkasse kann Widerspruch weingelegt werden. Meines Wissens sind alle Widersprüche vom Bundessozialgericht zwischenzeitlich entschieden.

Gruß

RHW

Tipp: Wenn man als Themen auch allgemeine Begriffe, wie "Krankenkasse" oder "Krankenversicherungf" eingibt, bekommt man mehr Antworten.

Natürlich an die neue Kasse.Die Direktversicherung wäre bei der Beitragserhebung von dort zu berücksichtigen.Du hast doch sicher einen Fragebogen zu Deinen Einkünften bekommen ?

Widersprüche scheinen zwecklos, alle Gerichtsverfahren sind negativ ausgegangen.

Viel Glück

Barmer

Bei Auszahlung habe ich Einspruch auf die Erhebung eingelegt.

Dieser Einspruch ist doch seitens der damaligen Krankenkasse sicherlich nicht unbeantwortet geblieben. Was hat die Kasse geschrieben?

Ich kenne kein laufendes Gerichtsverfahren zu den damaligen Einsprüchen.

Was möchtest Du wissen?