Krankenkasse lehnt Antrag auf Erstattung ab: wie kann ich widersprechen?

0 Antworten

Macht es Sinn, gegen Ablehnung seitens der Krankenkasse Widerspruch einzulegen?

Wenn eine Krankenkasse einen Antrag auf Kur oder Hilfsmittel ablehnt, macht es dann Sinn, Widerspruch zu erheben? Wie hoch sind die Erfolgschancen bei einem Widerruf gegen die Ablehnung?

...zur Frage

Antrag für Mietkautionsbürgschaft abgelehnt - was nun?

Hallo, ich habe bei meiner Bank einen Antrag auf eine Mietkautionsbürgschaft gestellt, leider wurde dieser - ohne Angabe von Gründen - abgelehnt. Soweit ich das selbst einsehen kann, ist meine Schufa gut. Deswegen verstehe ich nicht, warum die Bürgschaft abgelehnt wurde. Kann es sein, dass vielleicht ein Formfehler vorliegt? Habe ich das Recht von der Bank zu erfahren, was der Grund für die Ablehnung ist?

...zur Frage

Krankenkasse und medizinischer Dienst der KK halten AN für gesund, kann dieser widersprechen?

Wir haben einen Langzeitkranken im Betrieb- dieser hat nun angerufen, daß die KK und der MDK die Krankschreibung per 21.8.13 für erledigt hält. Der Mitarbeiter fühlt sich aber noch krank und weiß nun nicht weiter. Hatte so einen Fall auch noch nicht, die Frage ist, kann man dagegen widersprechen? Oder bleibt nur der Arbeitsbeginn als Ausweg bzw. Kündigung durch den AN?

...zur Frage

Anspruch auf Waisenrente während freiwilligem Praktikum abgelehnt?

Praktikum war Berufsbezogen, jedoch nicht zwingend von der dadurch nachfolgenden Ausbildung vorgeschrieben. Dem Antrag wurde nicht entsprochen, da es nicht zwingen vorgeschrieben war. Habe aber in der zeit auch Kindergeld bekommen, nur keine waisenrente. Nun kann man innerhalb von einem Monat widersprechen. Mit welcher Begründung wäre das möglich? Oder habe ich keine Chance? Mir gehen da fast 2500 Euro durch die Lappen.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Werden Kuren grundsätzlich erstmal von der Krankenkasse abgelehnt?

Meine Mutter hat eine Kur beantragt. Diese wurde abgelehnt. Gegen die Ablehnung wurde Einspruch eingelegt. Wir warten nun auf die neue Antwort der Krankenkassen. Bisher habe ich von allen Seiten gehört, dass die Krankenkassen Kuren erstmal ablehnen. Ist dies immer so oder nur Zufall?

...zur Frage

rente wegen steinstaub und Silikose abgelehnt.

Am 5.5.2011 Antrag auf Berufskrankheit nach 4111 der Berufskrankheitenliste gestellt. 27.11.2011 Bescheid über ablehnung. Am 1.3.2012 Ablehnung der Rente wegen 4101/4102 silikose. es wurde keine untersuchung durchgeführt,sondern nach Aufnahmen von 2008 entschieden. Bin seit 2001 zu 100 % Erwerbsunfähig Berentet. Meine Frage: Ist ein Wiederspruch gerechtfertigt,oder soll ich,da H4 einen Anwalt einschalten. Für Antworten meinen Dank im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?