Krankenkasse Ausland Familienversicherung,dürfen Beträge gefordert werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich weiß nicht ob es in NL eine Familienversicherung ähnlich wie in D gibt, wahrscheinlich ja. Wichtig zu klären wäre zunächst was für einen Vertrag der Schwiegersohn in NL abgeschossen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
katalog49 28.08.2014, 22:01
wahrscheinlich ja

Woher nimmst Du das?

2

Hallo,

dazu müßte man wissen, auf welcher Grundlage die Holländer Beiträge fordern und für welche Versicherung genau.

Warum ist er denn überhaupt doppelt versichert ?

Klar ist: Die Inanspruchnahme ist für gesetzliche Pflichtversicherung kein Argument.

Viel Glück

Barmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich hoffe es findet sich hier ein Spezialist für niederländisches Sozial- bzw. Krankenversicherungsrecht. Ich kann da leider nicht dienen - Sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die nachfolgende Abhandlung beantwortet all Deine Fragen:

http://www.grenzpendler.nrw.de/pdf/arbeiten-nl-wohnsitz-dt.pdf

Es handelt sich offenbar um eine Pflichtversicherung und die darf Beiträge einfordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Juergen010 29.08.2014, 13:57

DH. Sehr guter Link.

Seite 10 geht eindeutig auf die Problematik ein und zeigt den regulären Weg.

1

Was möchtest Du wissen?