Krankenkasse Ausland Familienversicherung,dürfen Beträge gefordert werden?

4 Antworten

Hallo, ich hoffe es findet sich hier ein Spezialist für niederländisches Sozial- bzw. Krankenversicherungsrecht. Ich kann da leider nicht dienen - Sorry.

Hallo,

dazu müßte man wissen, auf welcher Grundlage die Holländer Beiträge fordern und für welche Versicherung genau.

Warum ist er denn überhaupt doppelt versichert ?

Klar ist: Die Inanspruchnahme ist für gesetzliche Pflichtversicherung kein Argument.

Viel Glück

Barmer

Kann ich Fremdwährungskursverluste aus Kapitalvermögen von der Steuer absetzen?

Ich habe bei einer niederländischen Bank ein Festgeldkonto in TRY angelegt. Von 2014 bis 2016 habe ich die TRY-Zinserträge in EURO umgerechnet und versteuert. Durch den Währungsverfall habe ich Steuern auf bereits entstandene Verluste gezahlt. Nach Fälligkeit der Anlage ( 2016) und Rücktausch in Euro ist mir ein großer Verlust entstanden . Da die niederländische Bank , nicht wie in Deutschland geregelt, Verlustverrechnungstöpfe bildet , stellt sie auch keine Verlustbescheinigungen aus. Kann ich den eingetretenen Verlust mit den Zinserträgen, die ich bei der gleichen Bank über ein EURO- Festgeldkonto erzielt habe, verrechnen ? Kann auch ein Rücktrag oder Vortrag in der Steuererklärung geltend gemacht werden ?

...zur Frage

Aiusländische Betriebsrenten

Ich bin deutscher Staatsbürger und wohne in schweden, werde aber ab dem 66. lebensjahr nach deutschland ziehen wo auch meine Renbten (gesetzliche und Betriebsrenten) versteuert werden laut Steuerabkommen mit Schweden

Ich werde eine schwedische gesetzliche Rente erhalten und drei schwedische Betriebsrenten, wo die schwedischen Arbeitgeber Beiträge eingezahlt haben als ich bei ihnen beschäftigt war.

Wird die gesetzliche schwedische Rente in Deutschland ähnlich wie eine deutsche gesetzliche Rente versteuert wo nur etwa 75 Prozent der Rente versteuert wird bei einem Renteneintritt 2017 ? Wie werden die schwedischen Betriebsrenten in Deutschland versteuert ? Nur mit demn Ertragsanteil oder wie ? Wäre dankbar für Antwort. Freundliche Grüuse. Alexander W.

...zur Frage

Krankenversicherung Auszahlung Lebensversicherung bei Familienversicherung?

Ich erhalte eine betriebliche Altersversorgung über ca. 60.000,00 € ausbezahlt. Der Vertrag wurde 1995 abgeschlossen. Teilweise wurden die Beiträge vom AG teilweise von mir selbst eingezahlt. Ich habe einen Minijob und bin bei meinem Mann in der gesetzlichen Krankenkasse familienversichert. Muss ich Beiträge aus der LV als familienversichertes Mitglied abführen??


LG

Brigitte


...zur Frage

Kann man zwischen Bachelor und Masterstudiengang von der PKV in GKV wechseln und wie?

Hallo Zusammen,

meine Frau ist zur Zeit im letzten Semester ihres Bachelors. Sie ist 26 und war bis zum 25. Lebensjahr bei ihrem Vater in der PKV mitversichert. Nun zahlt Sie ihre Beiträge selbst nachdem sie die Familienversicherung in der PKV verlassen musste. Wir haben auch vor einem Monat geheiratet und sie möchte noch einen Master unmittelbar nach dem Bachelor beginnen. Nun meine Frage gibt es die Möglichkeit, dass sie zwischen Bachelor und Masterstudiengang von der PKV zu mir in(kostenlose) Familienversicherung der GKV wechselt und wenn ja, wie und was sollte beachtet werden?

Vielen Dank schon im Voraus für eure Antworten

...zur Frage

Grenzgänger und Elternzeit!

Hallo zusammen! Ich habe eine vielleicht etwas knifflige Frage!

Meine Frau und ich stecken derzeit in der Kinderplanung! ;-) -Ich bin deutscher staatsbürger, wir wohnen zusammen in deutschland, und ich arbeite in deutschland

-Meine Frau ist niederländische Staatsbürgerin, und sie arbeitet in der schweiz (dort gibt es offiziell keine "elternzeit"!)

Ich bin bis jetzt immer davon ausgegangen, dass meine Frau kein Elterngeld in Deutschland bekommen kann, da sie in der Schweiz arbeitet, und auch keine deutsche Staatsbürgerin ist. Jetzt habe ich aber von Bekannten gehört,dass es wohl doch geht, dass sie zuhause bleiben kann!

Weiss da jemand genaueres? Die auskünfte bei den einschlägigen Homepages sind mir zu unklar bzw. an meiner Frage vorbei...

Danke,Gruss,Patdcp

...zur Frage

Rentenbezug in Deutschland und im Ausland leben

Ich bin als Deutscher in Deutschland gemeldet und lebe und arbeite seit einigen Jahren in Afrika. Mein Anspruch auf Arbeitslosengeld aus früherer Arbeit ist erloschen und meine Krankenversicherung abgemeldet. Ich habe keinen Besitz und müßte auch nichts versteuern. Gelegentlich fliege ich nach Deutschland und besuche eine Freundin bei der ich gemeldet bin. Nächstes Jahr werde ich meine reguläre Altersrente in Deutschland beantragen. Ich möchte sie auf mein deutsches konto überweisen lassen. Warum sollte ich meine Rente ins Ausland überweisen lassen oder mich abmelden? Bei der Rentenbeantragung muß ich mich wohl bei einer Krankenkasse anmelden und würde auch die Beiträge bezahlen. Ich könnte dann im Notfall nach Deutschland fliegen. Ist das machbar, illegal oder strafbar? Zwar ist mein Wohnsitz in Deutschland nur ein "Scheinwohnsitz" aber wen kümmerts in diesem fall und schließlich werde ich sicher nach Deutschland zurückkehren wenn es mein Alter oder die gesundheit erfordert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?