Krankengeld weiterzahlung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Als Arbeitnehmer hat man Anspruch 78 Wochen Anspruch  auf Lohnfortzahlung/ Krankengeld. 

Erkrankt man in dieser Zeit  an einer neuen Krankheit, die mit der alten nichts zu tun hat, so spricht man hier von einer einheitlichen Arbeitsunfähigkeit. Es wird auch gerne vom Grundsatz der Einheit des Versicherungsfalls gesprochen.

Fazit: Dein Krankengeld läuft weiter.

Was möchtest Du wissen?