Krankengeld, dazwischen Urlaub? Wer zahlt?

1 Antwort

Vom 09.-23.12. (2 Wochen) und ab 08.01. (+4 Wochen), danach gibt es Krankengeld. Du warst ja im Urlaub nicht krankgeschrieben (?). Da es zwei unterschiedliche Diagnosen sind die auch so eindeutig belegt werden können. Eigentlich sollte deine Krankenkasse das ausrechnen können, wenn sie noch einen echten Sozialversicherungsfachangestellten haben. Vgl. (Az.: 7 SA 454/12).

Ah okay, Dankeschön. Ja so dachte ich das auch zuerst. Meine Arbeit hat mir nun aber Bescheid gegeben, das das mit dem Urlaub nehmen dazwischen nicht geklappt hat und der mir gutgeschrieben wird, da das nun als krank gilt. Anscheinend haben sie das mit der Krankenkasse abgeklärt. Allerdings habe ich keine Krankenmeldung abgegeben, weder in der Arbeit noch bei der Krankenkasse.

VLG

0

Was möchtest Du wissen?