Krank am 1. Arbeitstag, Der Arbeitgeber muss nicht. Zahlt dann die Krankenkasse Krankengeld und was heißt hier "in der Regel" zahlt die Kasse?

4 Antworten

Hallo,

wann hat die Arbeitsunfähigkeit begonnen: vor der Vertragsunterschrift? Zwischen Vertragsunterschrift und vereinbartem Arbeitsbeginn? Am geplanten 1. Arbeitstag?

Liegt ein Arbeitsunfall vor?

Liegt der monatliche Bruttoverdienst laut Vertrag über 450 Euro?

Ist die Arbeit befristet? Zeitraum?

Ist die Beschäftigung in Deutschland?

Welche genaue Art der Krankenversicherung bestand am Tag vor dem 1. Arbeittag?

Gruß

RHW

"was heißt hier "in der Regel" zahlt die Kasse?"

Das heißt, dass die Kasse zahlt, wenn der Arbeitgeber dich zu dem Zeitpunkt bei der Krankenkasse angemeldet hat, an dem du die Stelle antreten solltest.

Es ist allerdings so, dass der Arbeitgeber dich auch erst zum Beginn der tatsächlichen Arbeitsaufnahme anmelden braucht.

Ist dem so, gehst du leider leer aus.

Was möchtest Du wissen?