Kostet es Gebühren wenn ich in der Schweiz mit deutscher Kreditkarte bezahle?

3 Antworten

Die Bezahlung ist ohne Gebühren, aber es kann zu Währungsdifferenzen kommen, oder kosten für die andere Währung, schließlich ahben die Franken udn wir Euro

Ja, je nach Verwendung.

Z. B. Wareneinkauf mit der Barclaycard:

Abrechnung zum Devisenkurs zusätzlich einer Auslandsgebühr von 1,5 % für den Einsatz im Nichteuroland. Es gibt keine Minimumgebühr, die solche Vorgänge teuer macht. 1,5 % Aufschlag ist mir die erhöhte Sicherheit, ohne viel Bargeld herumlaufen zu müssen, wert.

Bargeldbeschaffung kostet meistens ca. 4 %, jedoch eine Minimumgebühr.

Da du weder schreibst, welche Bank, noch welche Karte, hier mein Beispiel mit der DKB VISA Karte: Bei Zahlung im Laden mit der Visa-Karte kostet es 1,75% des Kaufpreises an Gebühren. Sonst nix. Hol ich mir vorher das Geld am VISA-Automaten, entfällt für mich jeglicher Aufschlag. Mehr Infos zum DKB Cash findest du hier: Werbung durch Support gelöscht . Viele Grüße

Geld von Internet Konto auch für Kreditkarte verfügbar? (DKB)

Hallo, wollte gerade Geld auf mein DKB Konto überweisen. Im Menü sehe ich das Internetkonto und die Kreditkarte. Das Internetkonto ist doch bestimmt die EC-Karte? Wenn ich jetzt das Geld an die Kontonr. der EC Karte sende, landet das Geld dann auf dem Internetkonto und kann ich dann auch gleich mit der Kreditkarte im Laden einkaufen oder muss ich das Geld vom Internetkonto noch auf Kreditkarte schieben?

...zur Frage

Kann ich mit der Kreditkarte an jedem Bankautomaten Geld abheben?

Eigentlich benutzt man Kreditkarten ja eher um damit etwas zu bezahlen. Wie ist es wenn ich etwas abhebe. Muss ich da zu den Automaten meiner Bank gehen um keine Gebühren zu zahlen, oder muss man mit der Kreditkarte generell an jedem Automaten Gebühren zahlen wenn man Geld abheben will?

...zur Frage

Kreditkarte kaputt. Was kostet eine neue VISA Karte?

Leider habe ich einen Riss in meiner VISA und benötige für den Urlaub eine neue. Wie viel kostet eine neue Karte? Wie lange dauert es, bis die Karte bei mir ist?

...zur Frage

Hartz IV Bescheid Falsch?

Guten Tag,

Ich habe von März 2018 - Mai 2018 Hartz IV bekommen.

Das Amt geht jetzt davon aus das ich in einer Bedarfsgemeinschaft wohne, und mussten Lohnabrechnung von meinen Partner ect nachreichen .

Heute kam der Bescheid das ich das Geld zurück zahlen soll & die haben den Bescheid falsch berechnet .. welcher Mensch zahlt für 73 cm² , 300 Warm :D (untermietvertrag habe ich, ich zahle 250 kalt + 50 NK mein partner zahlt 250 kalt + 80 NK ) (im antrag steht das wir beide 125 kalt + 25 NK bezahlen.)

Bei meinem Partner haben die den Lohn mit Sonderzahlungen angerechnet (Überstunden ausbezahlt).

Was kann ich jetzt dagegen machen ?

...zur Frage

Kann ich bei einem Notar Geld hinterlegen?

Aus bestimmten privaten Gründen möchte ich einen Teil meines Geldes, das ich geerbt habe, bei einem Notar hinterlegen. Geht dies grundsätzlich, oder müssen dafür gewisse Voraussetzungen erfüllt sein? Wieviel kostet die Hinterlegung auf einem Notaranderkonto? Kurze Erklärung: Ich bin mit meinem Mann zerstritten. Er hat in den letzten Jahren immer auf meine Kosten gelebt. Ich befürchte, dass er sich Geld aneignet und sich dann "aus dem Staub" macht. Oder er verlässt mich, sobald meine Hinterlassenschaft aufgebraucht ist. Ich möchte nun einen Teil meines Erbes bei einem Notar hinterlegen, wovon er natürlich nichts wissen soll. Geht so  etwas?

...zur Frage

Mit welcher Kreditkarte kann man auch in Deutschland günstig Geld abheben?

Ich habe neulich mit meiner Comdirect Kreditkarte Geld am Automaten abgehoben in Deutschland und mich sehr über die 5 Euro Gebühren geärgert. Da es im Ausland nichts kostet damit Bargeld abzuheben bin ich davon ausgegangen, dass dies in Deutschland auch der Fall sei. Gibt es eine Karte bei der man ohne Gebühren Bargeld abheben kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?