Koster PayPal Konto was?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

PayPal ist für Sie als Käufer kostenlos. Nur wenn wir Ihre Zahlung in eine andere Währung umrechnen oder wenn Sie eine Zahlung empfangen, fällt eine geringe Gebühr an.

Nichts bezahlen Sie bei PayPal für diese Leistungen:

  • Ihr PayPal-Konto. Es gibt keine Einrichtungs- oder monatliche Grundgebühr für Ihr PayPal-Konto und damit keinerlei Fixkosten.

  • Das Bezahlen mit PayPal. Auf eBay und in Online-Shops ist es für Sie kostenlos, mit PayPal zu bezahlen. Einzige Ausnahme: Wir rechnen Ihre Zahlung in eine fremde Währung um.

  • Der PayPal-Käuferschutz. Bei jedem Online-Kauf erstatten wir Ihnen Kaufpreis und Versandkosten, wenn die Ware nicht verschickt wurde – ganz ohne Selbstbeteiligung. Bei eBay-Käufen übrigens auch, wenn der Artikel zwar ankommt, aber so gar nicht der Beschreibung entspricht.Erfahren Sie jetzt mehr zum PayPal-Käuferschutz.

  • Geld vom PayPal-Konto abbuchen. Es kostet Sie nichts, Geld von Ihrem PayPal-Konto auf Ihr Bankkonto zu übertragen.

https://www.paypal-deutschland.de/privatkunden/was-ist-paypal/gebuehren.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und man kann die Transfers zusätzlich über einen Sicherhheitscode absichern, der wie eine TAN als SMS aufs Handy geschickt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als privater Kunde ist das PayPal-Konto kostenlos, bei Verkäufen auf Onlineportalen fallen geringe Gebühren an, möglich das es für gewerbliche Kunden andere Gebühren gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bezahlen via Paypal: kostenlos! Paypal als Zahlungsart als Verkäufer anbieten: gebührenpflichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

komplett kostenlos ist es nun gerade nicht wie cynone mitteilt. Vielmehr ist es als Käufer Kostenlos also wenn du von dem PayPal Konto was bezahlst. Als Verkäufer der sein Geld auf sein PayPal Konto bekommt kostet es gebühren die meiner meinung nach ziemlich hoch sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die sicherheit die pay pal bietet ist nicht zu überbieten. das kostet dich nur dann eine gebühr wenn du über e-bay etwas verkaufst und eine einzahlung bei pay pal bekommst. das sind meist aber nur cent beträge. für guthaben bekommt man auch zinsen wenn ich nicht irre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?