Kostenvoranschlag für Entschädigungsforderung ausreichend?

1 Antwort

Der Schadenersatz der der zusteht, muss dich so stellen, als wäre der Unfall nicht geschehen. So sagt es das BGB.

Nur wenn die Kfz-Haftpflicht zahlt, tritt immer die Versicherung direkt ein. bei solchen Schäden in einem Betrieb ist Adressat der Betrib.

Also kannst Du mit dem Kostenvoranschlag des kfz-Betriebes Deinen Schaden geltend machen. ebenso für die Reparaturdauer entweder die Mietwagenkosten, oder Du verweist auf die Tabellen der Kfz-Versicherer für den Nutzungsausfall.

Schwieriger ist es mit dem merkantilen Minderwert Deines Autos wegen des unfallschadens. Da braucht man wohl ein Gutachten

Haftpflichtschaden - ist eine Quittung nötig?

Ein Freund von mir hat einen Haftpflichtschaden verursacht. Für das beschädigte Teil (Handy) existiert aber keine Rechnung da es von privat gebraucht gekauft wurde. Wie sind hier die Aussichten darauf dass die Versicherung den Schaden übernimmt?

...zur Frage

Um wie viel darf Rechnung vom Kostenvoranschlag abweichen? Was tun wenn Abweichung größer?

Ein Freund hat sein Auto zur Reparatur gebracht und einen Kostenvoranschlag bekommen. Jetzt hat er dann das Auto abgegeben und eine Woche später bekommt er einen Anruf, dass die Rechnung höchstwahrscheinlich doch ein bisschen höher ausfallen wird (ein genauer Betrag wurde natürlich nicht genannt). Jetzt wollte ich hier mal nachfragen, um wie viel die Rechnung vom Kostenvoranschlag abweichen darf und was man tun kann, wenn es sich um mehr als die erlaubte Abweichung handelt?

...zur Frage

kein Schadenersatz wenn 6 jähriges Kind Schaden verursacht, Mutter stellt auf stur

da maht mir das Nachbarskind nicht einen teuren alten Keramiktopf auf meiner Terrasse kaputt! Und als ich die Mutter um Ersatz des Schaden bat, sagt die nicht, sie kommt für nix auf, schließlich sei ihr Kind erst 6 und sie habe ja aufgepasst. Was soll ich tun?

...zur Frage

Haftpflichtversicherung - Mitverschzulden des Geschädigten

Hallo,

ich habe einen Haftpflichtschaden verursacht, bin aber der meinung, dass der geschädigte erheblich dazu beigetragen hat. Ist es schlau, das meiner versicherung zusagen, wenn ich nicht will, dass der gescädigte auf seinem Schaden sitzen bleibt?

Viele Grüße

Boedefeld

...zur Frage

Betriebshaftpflicht für Wellnessmasseure für Kleinstgewerbetreibende?

Hallo!

Ich befinde mich in der Ausbildung zur Entspannungstrainerin mit Wellnessmassagen und Entspannungstechniken (z.B. Progressive Muskelentspannung).

Da brauche ich ja eine Betriebshaftpflichtversicherung auch wenn ich nur nebenberuflich das ganze ausführe, oder?

Wenn ja, welche könnt Ihr mir denn da empfehlen? Und sind die alle so teuer oder gibt es da auch Vergünstigungen für Kleinstgewerbetreibende (Jahresumsatz UNTER € 6.000,-)

Könnt Ihr mir das weiterhelfen?

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Haftpflichtschaden beim Bau einer Sichtschutzmauer auf der Grenze zum Nachbarn

Hallo, wir möchten direkt auf der Grenze zum Nachbargrundstück als Sichtschutz eine Mauer erstellen, Dafür müssen ca 4 m hohe Tannen entfernt werden und für das Fundament ein Graben von 80 cm tiefe und 20 cm breite gebaggert werden. Dafür müssen wir mit einen kl. Bagger auf das Grundstück des Nachbarn. (gepflasterte Hofeinfahrt). Der Nachbar ist einverstanden, allerdings müssen wir für evt. auftretende Schäden haften. Tritt unsere Haftpflichtversicherung bei evt. Schaden in Kraft?

Für eine Antwort wären wir sehr dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?