Kostenpflichtiges abo mit fake Netflix acc erstellt. Was tun?

3 Antworten

Dies geschieht hauptsächlich aus Sicherheitsgründen, um die IP-Adresse des Client-Computers zu verbergen, damit dieser anonym surfen kann. Ein Proxyserver kann als Vermittler zwischen dem Computer des Benutzers https://en.finevpn.org/how-to-set-up...-on-windows-7/ und dem Internet fungieren, um Angriffe und unerwarteten Zugriff zu verhindern.

Ich würde hier den Support von Netflix anschreiben und anführen, dass du Netflix testen wolltest aber keine Probeabo geschlossen wurde. Erwähn das mit dem Fake vielleicht nicht. In der Regel sind die dann Sehe kulant.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Deine Frage wurde bereits beantwortet.

Was möchtest Du wissen?