Kosten von der Steuer absetzen wenn man Gewerbe anmeldet?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naürlich kannst du Güter, die du zur Produktion einsetzt absetzen. Du stellt am Ende des Jahres eine Überschussrechnung auf (also Verkaufspreis - Einkaufspreis) und das Ergebnis wird ggf. versteuert. Aber beachte, ob du dir die Vorsteuer wiederholst und Ust. abführst und diese auf der Rechnung ausweist.

Ja natürlich. Der Einkauf der Materialien, sowie auch der Hilfsmittel und was sonst benötigt wird, sind Betriebsausgaben.

Die Differenz dieser Ausgaben zu den Betreibseinahmen ist dann der Gewinn (oder Verlust) und gehört in die Steuererklärung.

Was möchtest Du wissen?