Kosten für Vermögensberater absetzbar?

2 Antworten

Der Freibetrag muss bei der Bank beantragt werden. Ich verstehe diesen Frage nicht, denn Ihr habt doch einen honorigen Vermögensberater konsultiert. Das ist Grundwissen, warum fragst Du den nicht?

die meisten Vermögens"berater" sind ihr Geld nicht wert ....

1

Was möchtest Du wissen?